Die Unbestechlichen

  1. Ø 4
   1976

Die Unbestechlichen Poster

Kinotickets in

Kinotickets in

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Die Unbestechlichen

Filmhandlung und Hintergrund

1972 werden fünf Männer auf frischer Tat beim Einbruch in einem Hotel ertappt, wo gerade die Demokratische Partei eine Wahlkampagne vorbereitet. Die Reporter Carl Bernstein und Bob Woodward von der Washington Post wittern eine interessante Story und beginnen entgegen zahlreicher Widerstände mit umfangreichen Recherchen. Sie stoßen auf ein unglaubliches Komplott: Die Regierung unter Präsident Nixon hat FBI und CIA dazu mißbraucht, die Arbeit ihrer politischen Gegner zu sabotieren.

Zwei Journalisten der Washington Post forschen unermüdlich nach Korruption in den obersten Regierungskreisen und müssen dabei gegen große Widerstände ankämpfen. Das Resultat ihrer Recherchen sollte als “Watergate”-Skandal in die US-Geschichte eingehen und zum Sturz des Präsidenten Richard Nixon führen. – Mehrfach preisgekrönter Politthriller mit Starbesetzung.

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
0 Stimmen
4
 
1 Stimme
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • So eng an den Tatsachen orientiert, wie es unter den Bedingungen eines Unterhaltungsfilms möglich war, schuf Meisterregisseur Alan J. Pakula diesen ebenso packenden wie beängstigenden Politthriller rund um den historischen Watergate-Skandal, der schließlich den regierenden US-Präsidenten Richard Nixon zu Fall brachte und seine Partei, die Republikaner, auf Jahre hinaus schädigte. In den Hauptrollen überzeugen Robert Redford und Dustin Hoffman, die über Wochen von ihren realen Vorbildern gebrieft worden waren. 3 Oscars für die beste Nebenrolle (Jason Robards), Drehbuch und Ausstattung.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare