Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Küchenbrigade

Die Küchenbrigade

La brigade: Französische Feel-Good-Komödie um eine hervorragende Köchin, die plötzlich mit Jugendlichen zusammenarbeiten muss.

Poster

Die Küchenbrigade

Spielzeiten in deiner Nähe

„Die Küchenbrigade“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Französische Feel-Good-Komödie um eine hervorragende Köchin, die plötzlich mit Jugendlichen zusammenarbeiten muss.

Als Sous-Chef kennt Cathy (Audrey Lamy) hervorragende Gaumenfreuden. Sie träumt bereits seit geraumer Zeit von der Eröffnung ihres eigenen Restaurants, doch nicht nur ihre aktuelle Chefin, sondern auch das liebe Geld stehen ihr vor der Erfüllung ihres großen Traums im Weg. Als sie einmal mehr von der Chefköchin in die Schranken gewiesen wird, schmeißt sie ihren alten Job hin und will sich einen anderen Job suchen. Doch dieses Mal soll es eine Anstellung als Chefköchin sein.

Nach zahlreichen Vorstellungsgesprächen und Bewerbungen, die im Keim erstickt werden, landet sie schließlich bei Lorenzo Cardi (François Cluzet). Er leitet ein Heim für minderjährige Geflüchtete, die auf Papiere warten. Cathy wäre dort eine Chefköchin – in einer heruntergekommenen Kantine. Auf dem Speiseplan stehen Dosenravioli, in der Speisekammer wuchert der Schimmel. Es ist nicht weniger als die kulinarische Hölle. Doch aus der prekären Lage macht Cathy das Beste. Sie integriert die unterrichtswilligen Geflüchteten selbst, denen sie das 1x1 einer sauberen Küche und des Kochens beibringt. Und nebenbei entdeckt sie die Liebe zu gutem Essen aus eigenem Anbau wieder.

„Die Küchenbrigade“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Gutes Essen muss nicht teuer, nur mit Liebe gemacht und gut zubereitet sein. In der französischen Feel-Good-Komödie „Die Küchenbrigade“ entdeckt Audrey Lamy in der Hauptrolle die einfachen Gaumenfreuden wieder und nutzt ihre Berufung, um auch Jugendliche mit ihrer Liebe zu gutem Essen anzustecken.

Bereits in seinem letzten Film „Der Glanz der Unsichtbaren“ widmete sich Regisseur Louis-Julien Petit der misslichen Lage eines Frauenhauses vor der Schließung. In „Die Küchenbrigade“ werden jugendliche Geflüchtete in den Fokus gerückt, die dank der richtigen Person in ihrem Leben neue Perspektiven entdecken können.

Neben Audrey Lamy („Rebellinnen“) sind außerdem François Cluzet („Ziemlich beste Freunde“) und Chantal Neuwirth („Die Vollpfosten“) in weiteren Hauptrollen zu sehen. „Die Küchenbrigade“ startet am 15. September 2022 in den deutschen Kinos.

Darsteller und Crew

  • Audrey Lamy
    Audrey Lamy
  • François Cluzet
    François Cluzet
  • Chantal Neuwirth
  • Julien Petit

Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
5 Bewertungen
5Sterne
 
(5)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?