Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der schlimmste Mensch der Welt

Der schlimmste Mensch der Welt

Der schlimmste Mensch der Welt - Trailer Deutsch

Verdens verste menneske: Melancholische romantische Komödie, in der eine Frau ohne Kinderwunsch auf die Suche nach sich selbst begibt.

Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Der schlimmste Mensch der Welt“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Melancholische romantische Komödie, in der eine Frau ohne Kinderwunsch auf die Suche nach sich selbst begibt.

Mit Anfang 30 ist Julie (Renate Reinsve) noch uneins darüber, was sie mit ihrem Leben anfangen. Will sie Medizin studieren, lieber als Psychiaterin arbeiten oder doch lieber Fotografin werden? Auch in Sachen Liebesleben folgt sie meist ihrem ersten Instinkt, der sie zunächst in eine Beziehung mit Aksel (Anders Danielsen Lie) führt. Während er sich Kinder wünscht, hadert Julie mit dem Gedanken überhaupt jemals Kinder zu bekommen.

Als Comiczeichner feiert Aksel bald größere Erfolge. Julie ist im Trott gefangen und versucht sich als Bloggerin. Auf einer Party trifft Julie Eivind (Herbert Nordrum), der selbst in einer Beziehung ist. Obwohl zwischen beiden auf der Party nichts läuft und sie sich schwören, sich nicht wieder zu sehen, lässt Julie die Nacht nicht mehr los. Sie merkt, dass es zwischen ihr und Aksel nicht läuft. Nach einer zufälligen Begegnung mit Eivind gibt sie der neuen Liebe eine Chance – und wird nach einem Jahr erneut auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Es liegt an ihr, ihre Wünsche und Vorstellungen vom Leben mit der Realität in Einklang zu bringen.

Der schlimmste Mensch der Welt - Trailer Deutsch

„Der schlimmste Mensch der Welt“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Die melancholisch-romantische Komödie „Der schlimmste Mensch der Welt“ feierte im Wettbewerb von Cannes 2021 seine Weltpremiere und mausert sich seitdem zum Geheimtipp für Filmliebhaber*innen.

Regisseur Joachim Trier („Oslo, 31. August“) bettet Julies Leben in verschiedene Kapitel, welche dem Publikum in kurzen Segmenten Einblicke in die jeweils aktuelle Gefühlswelt von Julie geben. Dabei scheut sich der Filmemacher nicht davor, verschiedene Filmstile und Genres einfließen zu lassen, um die Segmente voneinander zu trennen.

„Der schlimmste Mensch der Welt“ ist der norwegische Beitrag für den Oscar 2022 in der Kategorie Bester internationaler Film und kam in die Vorauswahl. Erstmals in einer Hauptrolle beweist Darstellerin Renate Reinsve ihr Können und erzielte prompt eine Nominierung als Beste Schauspielerin bei den BAFTA Film Awards 2022. In Cannes wurde sie mit dem Schauspielerinnenpreis geehrt.

Der deutsche Kinostart von „Der schlimmste Mensch der Welt“ ist am 2. Juni 2022.

Darsteller und Crew

  • Renate Reinsve
    Renate Reinsve
  • Anders Danielsen Lie
    Anders Danielsen Lie
  • Joachim Trier
    Joachim Trier
  • Maria Grazia Di Meo

Kritiken und Bewertungen

4,2
13 Bewertungen
5Sterne
 
(10)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du den Film?