Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Plötzlich Papa
  4. News
  5. Plötzlich Papa: Stream die Feel Good-Komödie mit "Ziemlich beste Freunde"-Star Omar Sy auf Deutsch

Plötzlich Papa: Stream die Feel Good-Komödie mit "Ziemlich beste Freunde"-Star Omar Sy auf Deutsch

M L |

Plötzlich Papa Poster

Dass Omar Sy in die Rolle des lockeren Spaßvogels schlüpfen kann, es aber gleichzeitig versteht, seiner Figur Tiefe und Variation zu verleihen, beweist der Shooting-Star aus der französischen Erfolgskomödie „Ziemlich Beste Freunde“ in seiner neuen Feel-Good-Komödie „Plötzlich Papa!“. Wir verraten euch, wie ihr den Kinospaß für die ganze Familie gemütlich zuhause streamt!

Plötzlich Papa!„, oder wie der Originaltitel „Demain tout commence“ („Morgen beginnt alles“) verheißt, erzählt die Geschichte des Lebemannes Samuel (Omay Sy), der sich von heute auf morgen mit den Konsequenzen seines ungezwungenen Sexuallebens auseinandersetzen muss: Sein längst vergessenes One-Night-Stand Kristin (Clémence Poésy aus „127 Hours“) steht auf einmal vor ihm und drückt ihm ein schreiendes Bündel in die Arme - gestatten, unsere Tochter Gloria! Mit diesen Worten rauscht sie dann auch schon wieder ebenso schnell ab, wie sie gekommen war und überlässt den überforderten Vater wider Willen seinem Schicksal. In London hofft Samuel Kristin ausfindig zu machen, doch vergebens. So bleibt ihm keine andere Wahl, als sich dem süßen Baby anzunehmen - und das in der neuen Heimat London, denn ohne ein britisches Pfund in der Tasche gibt es für die kleine Familie erstmal keine Alternative. Aus Pflichtgefühl entwickelt sich ehrliche väterliche Zuneigung, die Gloria und Samuel zu einem echten Dreamteam wachsen lässt - bis Kristins Rückkehr die schwer erkämpfte Stabilität in der liebevollen Vater-Tochter-Beziehung zu zerstören droht.

Warum sich die Dramödie wirklich lohnt, lest ihr in unserer Kritik zu „Plötzlich Papa!“ - hier erfahrt ihr, bei welchen Streaming-Anbietern ihr den Film legal und in guter Qualität ohne langes Laden und Buffern online sehen könnt!

Plötzlich Papa im Stream und Download - auf Deutsch, in HD, legal und ruckelfrei

  • Der Familienfilm ohne Altersbeschränkung ist am 5. Januar 2017 in den deutschen Kinos angelaufen und ist dort teilweise auch noch zu sehen.
  • Dennoch haben die legalen Streaming- und Video On Demand-Anbieter iTunes und Amazon Video schon ein Erscheinungsdatum für „Plötzlich Papa!“ im Stream auf Deutsch oder wahlweise in der französischen Originalversion bekanntgegeben: Am 5. Mai 2017 ist es soweit!

  • Wer sicher sein will, den Starttermin nicht zu verpassen, kann sich den Film vormerken lassen oder ihn gleich unter den angegebenen Links vorbestellen.
  • Gleiches gilt für die „Plötzlich Papa!“ DVD und Blu-ray, die am 12. Mai 2017 erscheinen und ab sofort bei Amazon vorbestellt werden kann.
  • Abonnement-Kunden von Netflix, maxdome und Sky müssen sich noch ein wenig gedulden, denn diese Anbieter haben „Plötzlich Papa!“ als Stream und Download noch nicht in ihr Online-Angebot aufgenommen.

„Plötzlich Papa“ Trailer (Deutsch):

Publikumsliebeling Omar Sy wieder in der Rolle des sympathischen Draufgängers

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Plötzlich Papa

Omar Sy, der Sympathieträger aus der Literaturverfilmung „Ziemlich beste Freunde“, lockte 2009 mit diesem Durchbruchfilm allein in Deutschland über 9 Millionen Zuschauer in die Kinos und machte sich zum zweiterfolgreichsten französischen Film aller Zeiten. Danach regnete es Angebote aus Hollywood, die er mit Rollen in „Jurassic World“ oder „X Men: Zukunft ist Vergangenheit“ wahrnahm. Doch im Gedächtnis der Kinogänger bleibt er in seiner Rolle als lebenslustiger Pfleger Driss, der zum „ziemlich besten Freund“ wird, verknüpft. Auch die Figur des Samuel in „Plötzlich Papa!“ fügt sich in ein verwandtes Figurenschema ein. In diese Fußstapfen soll nun Kevin Hart treten: Der US-Comedian wird bald „Breaking Bad“-Star Bryan Cranston im Rollstuhl über das Set des Hollywood-Remakes von „Ziemlich beste Freunde“ schieben. „The Intouchables“ soll die US-Version des Stoffes heißen, in der auch Nicole Kidman eine Rolle übernehmen wird.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare