Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Königreich der Katzen

Das Königreich der Katzen

   Kinostart: 24.09.2003

Das Königreich der Katzen im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Zuckersüßer Anime, in dem eine Teenagerin eine Einladung ins Königreich der Katzen erhält

Haru ist ein echter Tollpatsch und stets zur spät zur Schule. Als sie einer ungewöhnlichen Katze das Leben rettet, die beinah von einem Laster überfahren wurde, staunt sie nicht schlecht, als sich der Vierbeiner im Anschluss bei ihr bedankt. Wie sich herausstellt, ist die Katze der Kronprinz des Katzenkönigreichs.

In der gleichen Nacht bekommt Haru erneut Besuch von einer Parade an Katzen, unter ihnen der König im Katzenkönigreich. Er lädt Haru in das Reich ein, nichtsahnend, dass die Teenagerin mit der besonderen Gabe Katzen zu verstehen, eigentlich nicht dorthin gehört. Er bietet ihr an, die Gemahlin seines Kronprinzen zu werden.

Hilfe erhält Haru von dem Katzenbüro, dass von dem Kater Baron von Gikkingen geführt wird. Er und seine treuen Kumpanen, Kater Muta und Krähe Toto versuchen alles in ihrer Macht stehende, um Haru davor zu bewahren, ins Königreich der Katzen zu reisen. Doch die Bediensteten des Königs sind weitaus schneller, als man denkt.

„Das Königreich der Katzen“ – Hintergründe

Der Anime aus dem Hause Ghibli erschien in Japan bereits 2002, fand hierzulande leider nicht den Weg ins Kino. Auf dem Regieposten nahm nicht etwa Hayao Miyazaki, sondern Hiroyuki Morita Platz. „Das Königreich der Katzen“ ist sein Debütfilm.

Dank des Auftritts des Katzenbarons ist „Das Königreich der Katzen“ ein Ableger des Ghibli-Films „Whisper of the Heart“, in der die Figur einen kleinen Auftritt absolviert.

Typisch für einen Ghibli-Film ist nicht nur die magische Welt, der skurrile Humor, sondern auch die Selbstfindung der Hauptfigur und die universelle Geschichte für Groß und Klein. Nicht umsonst ist „Das Königreich der Katzen“ mit der FSK 0 bedacht worden.

Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte zunächst auf dem Disney Channel im Fernsehen, ehe der Anime 2007 im Heimkino veröffentlicht wurde.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Das Königreich der Katzen

Darsteller und Crew

  • Hiroyuki Morita

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?