Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Cherry

Cherry

   Kinostart: 12.03.2021

Cherry: Drama mit Tom Holland als junger Armee-Veteran, der mit PTSD zu kämpfen hat und in eine Abwärtsspirale gerät.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Drama mit Tom Holland als junger Armee-Veteran, der mit PTSD zu kämpfen hat und in eine Abwärtsspirale gerät.

Vom College abgegangen will sich der junge Cherry (Tom Holland) bei der Armee einschreiben. In Ohio hat er die Liebe seines Lebens getroffen, durchlief mit Emily (Ciara Bravo) eine wilde Zeit voller Drogen, Sex und Zweisamkeit, die allerdings endet, als sie in New York ihr neues Leben an der Universität beginnt. Perspektivlos schreibt er sich als Sanitäter bei der Armee ein und wird bei seinen Einsätzen im Irak mit den Schrecken des Kriegs konfrontiert.

Viele seiner Kameraden genießen die Vorzüge des Lebens an der Front: Sie rauchen und schauen Pornos. Doch ihr Leben kann in Sekundenschnelle beendet sein. Als gefeierter Kriegsheld kehrt er schließlich zurück, schnell holt ihn das mondäne Alltagsleben ein. Er wird heroinsüchtig, raubt Banken aus, um die Sucht zu bezahlen, verfällt in Depressionen. Tatsächlich leidet er an einer posttraumatischen Störung, die jedoch nicht diagnostiziert wird. Schneller als ihm lieb ist, wird er vom Gesetz eingeholt.

Das Drama des jungen Cherry seht ihr im Trailer

„Cherry“ – Hintergründe, Besetzung

Im Sommer 2019 gingen Bilder um die Welt, in denen MCU-Star Tom Holland seine Haare kurz geschoren hatte. Dies tat er für die Hauptrolle in „Cherry“. Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller verarbeitete Autor Nico Walker darin die Ereignisse seines eigenen Lebens, die ihn nach mehreren Bankraubüberfällen für elf Jahre hinter Gittern brachten. Während Walker bis 2023 aus dem Gefängnis entlassen werden wird, wurde sein Roman 2017 veröffentlicht.

Schnell begann ein Wettstreit um die Verfilmungsrechte, die sich schließlich Joe und Anthony Russo („Avengers: Endgame“) gesichert haben, die die Inszenierung übernehmen. Obwohl Walker nur aus dem Gefängnis heraus Tipps für die Verfilmung auf den Weg geben konnte, nahm das Kriegsdrama weitere Formen an. Das Drehbuch adaptierten Jessica Goldberg und Angela Russo-Otstot, mit Tom Holland („Spider-Man: Homecoming“) und Ciara Bravo („To the Bone“) waren schnell die Hauptdarsteller gefunden.

Am 12. März 2021 erscheint „Cherry“ als Exklusiv-Titel bei Apple TV+.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
30 Bewertungen
5Sterne
 
(23)
4Sterne
 
(3)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories