1. Kino.de
  2. Filme
  3. Charlie und die Schokoladenfabrik

Charlie und die Schokoladenfabrik

   Kinostart: 25.12.1971

Charlie und die Schokoladenfabrik im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

„Charlie und die Schokoladenfabrik“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Fantasy-Abenteuer aus dem Jahr 1971 nach der berühmten Kinderbuchvorlage von Roald Dahl.

Charlie, Sohn einer armen Wäscherin, verbringt sein Dasein hauptsächlich in einer Traumwelt aus Schokolade. Die wird Realität, als sein Nachbar Willy Wonka, Kopf des berühmten Wonka-Schokoladen-Imperiums, einen Wettbewerb ausruft. Zusammen mit vier anderen Kindern gewinnt Charlie dabei einen Besuch in Willy Wonkas Schokoladenfabrik.

Ein Los in einer Schokoladentafel bringt Charlie, dem Sohn einer armen Wäscherin, das große Glück. Kunterbuntes Schokoladen-Märchen nach dem Buch von Roald Dahl.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Charlie und die Schokoladenfabrik

Darsteller und Crew

  • Gene Wilder
    Gene Wilder
    Infos zum Star
  • Jack Albertson
    Jack Albertson
  • Peter Ostrum
    Peter Ostrum
  • Roy Kinnear
    Roy Kinnear
  • Aubrey Woods
    Aubrey Woods
  • Michael Bollner
    Michael Bollner
  • Ursula Reit
    Ursula Reit
  • Mel Stuart
    Mel Stuart
  • Roald Dahl
    Roald Dahl
  • Arthur Ibbetson
    Arthur Ibbetson
  • Leslie Bricusse
    Leslie Bricusse

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,8
4 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Charlie und die Schokoladenfabrik: Fantasy-Abenteuer aus dem Jahr 1971 nach der berühmten Kinderbuchvorlage von Roald Dahl.

    Legendärer Disneyfilm mit Gene Wilder und erste Verfilmung von Roald Dahls berühmter Kinderbuchvorlage. Mel Stuarts Adaption strotzt vor Farben und Originalität und brillanten Schauspielerleistungen. Dennoch wurde der Film 1971 weitgehend ignoriert - für Kinder schien die Handlung mit ihren düsteren Zwischentönen damals nicht angemessen. Mittlerweile gilt der Film als Klassiker. 2005 präsentierte Tim Burton ein Remake mit Johnny Depp in der Wilder-Rolle.

News und Stories

  • Solo für Willy Wonka

    Solo für Willy Wonka

    Die exzentrische Figur aus „Charlie und die Schokoladenfabrik“ bekommt ihren eigenen Film.

    Alexander Jodl  
  • Willy Wonka wird Musical

    2005 feierte Johnny Depp als Willy Wonka in Charlie und die Schokoladenfabrik einen großen Kinoerfolg. Jetzt will das Studio Warner Bros. die Filmversion einer Geschichte von Roald Dahl in ein Musical umwandeln. Darin werden die Oompa Loompahs wie im Film singen und tanzen, und auch Willy und Charlie bekommen mindestens ein Duett. Sam Mendes ist an dem Projekt beteiligt und denkt noch darüber nach, die Regie zu übernehmen...

    Kino.de Redaktion  
  • Oscar 2006: "Visual Effects" Vornominierung

    Am Freitag gab die Academy of Motion Picture Arts and Sciences die sieben vorläufigen Nominierungen in der Kategorie „Best Visual Effects“ bekannt. Die sieben Kandidaten sind Batman Begins, Charlie und die Schokoladenfabrik, Harry Potter und der Feuerkelch, Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia, King Kong, Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith und Krieg der Welten. Die Filme setzten sich gegen anfänglich...

    Kino.de Redaktion  
  • Portman leidet an Depressionen

    Portman leidet an Depressionen

    Im Märchen "Mr. Magorium's Wonder Emporium" spielt Natalie Portman die bedrückte Managerin eines magischen Spielzeugladens.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare