Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Cabaret

Cabaret

Cabaret: Mit acht Oscars prämierter Musikffilm über die Beziehung eines englischen Studenten zu einer Varieté-Sängerin.

Poster
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon Spielzeiten in deiner Nähe
  • Kinostart: 15.09.1972
  • Dauer: 117 Min
  • Genre: Musikfilm
  • FSK: ab 12
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Centfox

„Cabaret“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Mit acht Oscars prämierter Musikffilm über die Beziehung eines englischen Studenten zu einer Varieté-Sängerin.

Der englische Student Brian kommt zu Beginn der 30er Jahre nach Berlin, wo die Nazis langsam an Macht gewinnen. In seiner Pension lernt er die junge Amerikanerin Sally kennen, die als Sängerin und Tänzerin im verruchten Kit Kat Club auftritt und eigentlich Schauspielerin werden möchte. Während sie versucht ihn zu verführen, beginnt er eine Affäre mit dem deutschen Adeligen Maximilian von Heune. Maximilian wiederum hat auch ein Auge auf Sally geworfen, die wenig später schwanger wird.

Die Beziehung eines englischen Studenten und einer Varieté-Sängerin im Berlin der 30er Jahre. Mit acht Oscars ausgezeichneter Musikfilm nach dem Buch von Christopher Isherwood.

Darsteller und Crew

  • Liza Minnelli
    Liza Minnelli
  • Michael York
    Michael York
  • Helmut Griem
    Helmut Griem
  • Fritz Wepper
    Fritz Wepper
  • Marisa Berenson
    Marisa Berenson
  • Ralf Wolter
    Ralf Wolter
  • Bob Fosse
    Bob Fosse
  • Joel Grey
  • Elisabeth Neumann-Viertel
  • Helen Vita
  • Jay Presson Allen
  • Geoffrey Unsworth
  • David Bretherton
  • John Kander
  • Ralph Burns

Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Cabaret: Mit acht Oscars prämierter Musikffilm über die Beziehung eines englischen Studenten zu einer Varieté-Sängerin.

    Bob Fosses Verfilmung des gleichnamigen Broadway-Musicals hat nur wenig mit der harmlosen Vorlage gemein: Neben Elementen wie Homosexualität und Abtreibung wird auch der wachsenden Bedrohung durch den Nationalsozialismus Rechnung getragen. Anders als in anderen Musicals finden die Gesangs- und Tanzeinlagen nur auf der Bühne statt, dienen aber auch als pointierter Kommentar zur Handlung, die zwischengeschnitten wird. „Cabaret“ wurde mit acht Oscars ausgezeichnet, von denen einer auch an die Hauptdarstellerin Liza Minnelli ging.
    Mehr anzeigen