Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Blue Story
  4. Stream

Blue Story (2019) · Stream

Du willst Blue Story online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Blue Story derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Blue Story bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Blue Story bei Amazon Prime Video
Flatrate Mieten ab 0.99€, Kaufen ab 5.99€
Zum Angebot *
Blue Story bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Blue Story bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Blue Story bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Blue Story bei iTunes
Mieten ab 4.99€, Kaufen ab 13.99€
Zum Angebot *
Blue Story bei Google Play
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Blue Story bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Blue Story bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Blue Story bei Chili
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 11.99€
Zum Angebot *
Blue Story bei Rakuten TV
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 11.99€
Zum Angebot *
Blue Story bei Sky Store
Mieten ab 4.99€, Kaufen ab 13.99€
Zum Angebot *
Blue Story bei Microsoft
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Blue Story bei Videoload
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 11.99€
Zum Angebot *
Blue Story bei Maxdome Store
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 13.99€
Zum Angebot *

Filmhandlung

„Blue Story“ ist das viel gelobte Drama und Regiedebüt des britischen Musikers Andrew Onwubolu, besser bekannt als Rapman. Die Freundschaft der beiden Jugendlichen Timmy (Stephen Odubola) und Marco (Micheal Ward) wird auf eine harte Probe gestellt, als sie zwischen die Fronten einer Gangfehde geraten – und das nur, weil sie aus verschiedenen Londoner Bezirken kommen.

„Blue Story“ – Stream

Von Kritiker*innen erhielt das wuchtige Gang-Drama viel Lob, dennoch machte der Film von Rapman, der aus seinem eigenen Erfahrungsschatz schöpft, viele Negativschlagzeilen. So kam es bereits am Startwochenende in Großbritannien zu zahlreichen gewalttätigen Ausschreitungen die zwei Kinoketten veranlassten, den Film aus dem Programm zu nehmen.