Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Asterix erobert Rom
  4. Stream

Asterix erobert Rom (1975) · Stream


Du willst Asterix erobert Rom online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Asterix erobert Rom derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und WOW bis iTunes.

Asterix erobert Rom bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Asterix erobert Rom bei Prime Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Asterix erobert Rom bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Asterix erobert Rom bei WOW
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Asterix erobert Rom bei Sky Store
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Asterix erobert Rom bei RTL+
Flatrate
Zum Angebot *
Asterix erobert Rom bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Asterix erobert Rom bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Asterix erobert Rom bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Asterix erobert Rom bei Maxdome Store
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Asterix erobert Rom bei kividoo
Flatrate
Zum Angebot *

Filmhandlung

In ihrem dritten Zeichentrick-Abenteuer stehen Asterix und Obelix vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Nachdem sie Cäsars Legionen dank des Zaubertrankes immer wieder besiegen konnten, glauben die Römer, die Gallier seien eigentlich Götter. Um den Mythos zu zerstören, bietet Cäsar eine Wette an: Wenn es Asterix und Obelix gelingt, zwölf Prüfungen wie einst der Mythen-Held Herkules zu bestehen, wird er sein Amt abtreten. Natürlich geht er davon aus, dass Asterix und Obelix versagen werden. Wer erhält schon den „Passierschein A 38“? Doch die ausgebufften Gallier lassen sich nicht so einfach unterkriegen.

Asterix erobert Rom - Stream

Im Gegensatz zu den zahlreichen anderen Zeichentrickabenteuern der „Asterix und Obelix“-Reihe basiert „Asterix erobert Rom“ nicht auf einer Comicvorlage. Stattdessen baut der Film auf den Zwölf Heldentaten des Herkules - natürlich in ein humorvolles Animations-Gewand verkleidet. Geradezu legendär ist die achte Prüfung, bei der Asterix und Obelix den „Passierschein A 38“ aus der Verwaltung holen müssen. Die Aufgabe entpuppt sich als geniale Satire auf den alltäglichen Behördenwahnsinn.