Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. 100 Tage, Genosse Soldat!

100 Tage, Genosse Soldat!

   Kinostart: 20.04.1995
Poster
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 20.04.1995
  • Dauer: 69 Min
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 16
  • Produktionsland: UdSSR
  • Filmverleih: Salzgeber

Filmhandlung und Hintergrund

Inspiriert von einer Erzählung des russischen Schriftstellers Kuri Poljakov, erzählt Regisseur Hussein Erkenov in seltsam weichen und farbigen Bildern die alltäglichen Situationen und den Wahnsinn, dem die Soldaten ausgesetzt sind.

Fünf junge Männer sind während ihres Militärdienstes in der russischen Armee einem unbarmherzigen Kreislauf der Gewalt ausgesetzt. Sie versuchen sich verzweifelt gegen die Demütigungen und Erniedrigungen zu wehren. Doch der Ausgang ihres aussichtslosen Kampfes steht bereits fest: Sie werden ihn nicht überleben.

Leben und Leiden im russischen Armeealltag, dargestellt am Beispiel einiger trauriger Schicksale junger Rekruten. Der sensible Jelin flüchtet unter den Schikanen der gefühlskalten Vorgesetzten und der Brutalität seiner Kameraden in eine phantastische Gegenwelt, während der zupackende und beliebte Sub die Lage scheinbar stets im Griff hat und auch für Späße noch zu haben ist. Als Sub ausgerechnet am Tag seiner Entlassung ermordet wird, beschließt Jelin, ein Zeichen zu setzen.

Inspiriert von einer Erzählung des russischen Schriftstellers Kuri Poljakov, erzählt Regisseur Hussein Erkenov in seltsam weichen Bildern von den alltäglichen Situationen und dem Wahnsinn, dem junge Männer bei ihrem Dienst in der Roten Armee ausgesetzt sind.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu 100 Tage, Genosse Soldat!

Darsteller und Crew

  • Armen Dzhigarkhanyan
  • Jelena Kondulainen
  • Aleksandr Chislov
  • Wladimir Samanski
  • Oleg Vasilkov
  • Oleg Husseinov
  • Roman Grekov
  • Valeri Troshin
  • Mikhail Solomatin
  • Sergej Romantsov
  • Sergej Bystritskj
  • Sergej Semyonov
  • Alexej Volkov
  • Vladimir Puchkov
  • Pavel Stepanov
  • Oleg Yakovlev
  • Hussein Erkenow
  • Juri Poljakow
  • Wladimir Golodow
  • Aleksandr Zosimenko
  • Wladislaw Menschikow
  • Vladimir Portnov
  • Galina Dmitrieva
  • Johann Sebastian Bach

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Inspiriert von einer Erzählung des russischen Schriftstellers Kuri Poljakov, erzählt Regisseur Hussein Erkenov in seltsam weichen und farbigen Bildern die alltäglichen Situationen und den Wahnsinn, dem die Soldaten ausgesetzt sind.
    Mehr anzeigen