Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Westworld (1973)

Westworld Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (2)
  1. Ø 4
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Im exklusiven Freizeitpark Delos sorgen Roboter, die sich kaum von wirklichen Menschen unterscheiden lassen, für die Unterhaltung der Gäste und sollen ihnen alle Wünsche erfüllen. Doch dann geraten die Roboter im Wildwest-Teil der Anlage außer Kontrolle. Dies bildet den Auftakt zu blutigen Auseinandersetzungen, in deren Verlauf die Androiden unter der Führung eines schwarzgekleideten Killers die Kontrolle über Delos übernehmen wollen.

In dem als Teil eines riesigen Vergnügungsparkes stilecht nachgebauten Wildwestparadies “Westworld” geraten zwei Amerikaner in Lebensgefahr, als plötzlich die für sie sorgenden Roboter außer Kontrolle geraten und Amok laufen.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(2)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
1 Stimme
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Für sein Regiedebüt griff (Drehbuch-)Autor Michael Crichton auf Elemente des Western- und des Horrorfilms (Frankenstein-Mythos) zurück, die er zu einem technisch perfekten Science-Fiction-Szenario vermengte. Herausragend ist Yul Brynner als unerbittlicher Cowboy-Roboter – er parodierte damit seine eigene Rolle im Western “Die glorreichen Sieben”. Crichton selbst griff die Idee des Freizeitparks, in dem einiges schief geht, später für “Jurassic Park” noch einmal auf.

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare