Jurassic Park (1993)

Jurassic Park Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (2)
  1. Ø 4
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Jurassic Park: Bahnbrechende Dino-Action mit revolutionären Special Effects von Steven Spielberg nach dem Buch von Bestsellerautor Michael Crichton.

Was man nicht alles mit einer Menge Geld erschaffen kann: Der Multimilliardär John Hammond (Sir Richard Attenborough) hat sich auf der kleinen Insel Isla Nublar nahe Costa Rica einen kleinen Traum verwirklicht und einen Freizeitpark erschaffen, in dem die Zuschauer lebende Dinosaurier und andere paläontologische Sensationen zu Gesicht bekommen sollen. Bei einem Unfall während der Vorbereitungen zur Eröffnung des Parks kommt es zu einem Unfall, woraufhin die Investoren eine Sicherheitsüberprüfung fordern.

Der Paläontologe Dr. Alan Grant (Sam Neill) und seine Freundin und Kollegin, die Paläobotanikerin Dr. Ellie Sattler (Laura Dern), sollen sich dem Park annehmen und überprüfen, ob er den nötigen Sicherheitsstandards entspricht. Auch der Chaostheoretiker Dr. Ian Malcolm (Jeff Goldblum) ist Teil dieses Teams.

Bei der ersten Führung durch den Park sind die Wissenschaftler auf der einen Seite fasziniert, wie es dem Team rund um Hammond gelang, die längst ausgestorbenen Wesen wieder zum Leben zu erwecken, aber auf der anderen Seite sind sie ebenso auch besorgt, ob dieser Eingriff in die Natur ohne Folgen bleiben wird. Bald zieht ein tropischer Sturm auf und als dann plötzlich und unerwartet der Strom im gesamten Park ausfällt, ist das Chaos perfekt.

Die Dinosaurier und allerhand anderer Reptilien sind auf einmal nicht mehr hinter elektrischen Zäunen verbarrikadiert, sondern der Erlebnispark entwickelt sich zu einem wahren Albtraum. Die Gruppe muss nun alles daran setzen, nicht als Dino-Futter zu enden.

„Jurassic Park“ von Regisseur Steven Spielberg basiert auf den Romanen von Michael Crichton. Mit der Verpflichtung von Sir Richard Attenborough erfüllte sich Spielberg einen lang gehegten Traum, denn er bewunderte den Regisseur und Schauspieler und wollte schon sehr lange einmal mit ihm zusammenarbeiten.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (4)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(2)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
1 Stimme
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Nach dem Bestseller von Michael Crichton drehte Steven Spielberg einen atemberaubenden Thriller, der bereits sechs Wochen nach seiner Veröffentlichung zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten gehört. Mit Recht: Die Dinosaurier wirken echt und sorgen für die grandiosesten Filmminuten des Jahres. Vor allem die Attacke des T. Rex ist schon jetzt eine klassische Szene der Filmgeschichte.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Quiz: Erkennst du diese 90er-Jahre-Filme an einem einzigen Screenshot?

    Unzählige Filme aus den 1990er Jahren haben unsere Filmerfahrung geprägt. Aber wie gut können wir uns an sie erinnern? Das testen wir an dieser Stelle einmal mit einem Quiz! Wer erkennt alle 99 Filme der 90er Jahre anhand eines Screenshots?

  • "Jurassic World"-Regisseur spricht über Fortsetzung und kündigt Trilogie an

    Kürzlich erst ließ Colin Trevorrow in Jurassic World die seit Jurassic Park 3 aus dem Jahre 2001 dahin schlummernden Urzeit-Echsen wiederauferstehen. Nun kündigt der Dino-Reanimator eine neue Trilogie an. Im Grunde ist das aber weder eine wirkliche Überraschung, noch etwas völlig Neues. Schließlich wurde sich bereits lange vor dem Kinostart erhofft, dass mit dem Reboot auch die Wiederbelebung des Franchises einhergehen...

  • Neuer Spielberg-Schocker: Zwerge statt Dinos

    Kultautor Michael Crichton erfand die riesigen Saurier der "Jurassic World", nun bringt Steven Spielberg dessen Zwergmenschen-Thriller "Micro" ins Kino.

  • Sam Neill in der Adaption von Stephen Fry's "The Hippopotamus"

    In den letzten Jahren machte sich der ehemalige Jurassic Park-Star Sam Neill etwas rar auf der großen Leinwand und war überwiegend in TV-Produktionen zu sehen. In der Literaturadaption The Hippopotamus kehrt er nun an der Seite von Co-Star Roger Allam (Angels’ Share – Ein Schluck für die Engel) ins Kinos zurück. Regie wird John Jencks (The Fold) führen, nach einem Skript von Blanche McIntyre und Tom Hodgson. Die...

Kommentare