Ödipussi (1987)

Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Der ewige Mamabub Paul Winkelmann lernt auf seine alten Tage noch seine Traumfrau kennen. Die Diplompsychologin Margarethe beschert dem verklemmt-tolpatschigen 56jährigen einen zweiten Frühling. Frau Mutter gefällt das plötzliche Interesse des Sohnes für die Frauen weniger. Schon gar, als “Pussi” seine Margarethe tollkühn zur Dienstreise nach Italien einlädt. Die anschließende Familienzusammenführung am Kaffeetisch gerät zum Small-Talk-Fiasko. Trotzdem finden die alternden Turteltäubchen zueinander.

Der ewige Mamabub Paul Winkelmann lernt auf seine alten Tage noch seine Traumfrau kennen. Die Diplompsychologin Margarethe beschert dem verklemmt-tolpatschigen 56jährigen einen zweiten Frühling. Frau Mutter gefällt das plötzliche Interesse des Sohnes für die Frauen weniger. Schon gar, als “Pussi” seine Margarethe tollkühn zur Dienstreise nach Italien einlädt.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Loriots satirische Abrechnung mit der Freud’schen Ödipus-Theorie. Das Spielfilmdebüt des Multitalents stützt sich wie bei seinen TV-Lachsalven auf deutsche Alltagskomik von der Vereinsmeierei bis zum ritterlichen Brautwerben. Im Kino ein Riesenerfolg mit über 4,5 Millionen Zuschauern und auch auf Video ein absolutes Spitzengeschäft.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Der als Loriot bekannte Vicco von Bülow ist am 22. August im Alter von 87 Jahren an Altersschwäche gestorben.

  • Herr Müller-Lüdenscheidt und Herr Dr. Klöbner stehen heute extra aus der Wanne auf, um ihrem Schöpfer zum Geburtstag zu gratulieren.

    • 0

    Evelyn Hamann ist tot

    Im Alter von 65 Jahren ist die Schauspielerin, die in "Ödipussi" und "Pappa Ante Portas" im Kino zu sehen war, in der Nacht zum Montag gestorben.

  • Am 9. März 1988 wurde Loriots erster Kinofilm, eine Satire über die Ödipus-Theorie, gleichzeitig in Ost- und Westberlin zum ersten Mal gezeigt.

Videos und Bilder

Kommentare