Nix wie weg - vom Planeten Erde (2013)

Originaltitel: Escape from Planet Earth
Nix wie weg - vom Planeten Erde Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Nix wie weg - vom Planeten Erde: Animationsabenteuerspaß um Außerirdische, die mit friedlicher Absicht auf die Erde kamen, aber in ein Hochsicherheitsgefängnis gesperrt wurden und fliehen wollen.

Der außerirdische Astronaut Scorch Supernova begibt sich auf eine Rettungsmission zum Planeten Erde. Kurz zuvor hat er sich mit seinem schmächtigen Bruder Gary, der in seinem Schatten steht und bislang als technisches Genie im Hintergrund wirkte, verkracht. Kaum gelandet wird Scorch zur Area 51 gebracht, wo der despotische General Shanker eine ganze Gruppe von Aliens gefangen hält. Shanker plant alle Außerirdischen zu vernichten, doch der verlachte Gary, seine Frau und sein kleiner Sohn treten nun mutig zur Rettungsaktion an.

Der außerirdische Astronaut Scorch Supernova begibt sich auf eine Rettungsmission zum Planeten Erde. Fröhlich-farbenfroher Animationsabenteuerspaß aus unabhängiger Schmiede, der sich stark an Pixar-Hits orientiert.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (2)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Astronaut Scorch Supernova ist ein Held auf dem Planeten Baab, die blaue Alien-Bevölkerung liebt ihn. Als er einen Hilferuf von einem gefährlichen Planeten erhält, schlägt Scorch alle Warnungen in den Wind und fliegt los. Dort gerät er in eine teuflische Falle, und sein risikoscheuer Bruder Gary muss eine Rettungsaktion starten. Dazu muss er seine Lieben verlassen und sich selbst auf den Planeten Erde begeben, wo ihn und sein Team unliebsame Überraschungen erwarten:?Die Bevölkerung hält die friedliebenden Aliens für Angreifer aus dem All und sperrt sie ins Gefängnis. Die Flucht wird abenteuerlich … Wunderschöne, sehr witzige Animation von den Machern von “Ich – einfach unverbesserlich“.

    Fazit: Abenteuerspaß um friedliche Aliens, die im Gefängnis landen.

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.