Legend (2015)

Legend Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (19)
  1. Ø 3.9
Kritikerwertung (2)
  1. Ø 2.9

Filmhandlung und Hintergrund

Legend: Gangsterfilm mit Tom Hardy, der die legendären britischen, kriminellen Zwillinge Ronald und Reginald Kray verkörpert.

Im Londoner East End der 1950er und 1960er Jahre angesiedelt, zeichnet der auf dem Buch „The Profession of Violence“ von John Pearsons basierende Film ein Bild der organisierten Kriminalität, deren Zentrum die Kray-Zwillinge (Tom Hardy in einer Doppelrolle) darstellen. Inszeniert wird der Kriminal-Thriller von Brian Helgeland (Drehbuchautor „L.A. Confidential“). Das Leben der beiden Brüder wird schon früh von Gewalt geprägt, allerdings noch eher auf sportlicher Ebene. In den 1930er und 1940er Jahren sind die Brüder Rivalen im Boxring. Durch den Großvater angeregt, sind sie zunächst als Amateur-, später dann als Profiboxer aktiv. Als Ronnie Kray 1942 fast an einer Kopfverletzung stirbt, die aus einem Kampf mit Bruder Reggie hervorgeht, nimmt ihre Mutter den beiden das Versprechen ab, nie mehr gegeneinander zu kämpfen. Fortan verschlägt es die beiden – nach zweijährigem Militärdienst, bei dem sie unehrenhaft entlassen werden – ins Geschäft der Nachtclubs. Der erste Club dient hintergründig als Zentrale für das organisierte Verbrechen in Form von Erpressungen, Entführungen, Raub und Brandstiftung. Neben den kriminellen Aktivitäten der Brüder und ihrer Bande, „The Firm“, hält der Film auch Einblicke in das Privatleben bereit. Die Bisexualität Ronnie Krays in einem London, in dem das gleichgeschlechtliche Miteinander noch gegen das Recht verstößt, finden ebenso Erwähnung wie der exzessive Lebensstil der beiden während der Hochzeit ihres Imperiums. Doch wie das mit den großen Verbrecherimperien so ist, führt der Weg früher oder später auch wieder bergab... Neben Tom Hardy sind Emily Browning (“Sucker Punch“), Taron Egerton (“Kingsman: The Secret Service“) und David Thewlis (“Harry Potter und der Gefangene von Askaban“) zu sehen.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(19)
5
 
10 Stimmen
4
 
4 Stimmen
3
 
1 Stimme
2
 
2 Stimmen
1
 
2 Stimmen
So werten die Kritiker (2 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
2 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Tom Hardy als Ronnie Kray ist großartig. Zu dumm nur, dass sich der Film vorwiegend um Reggie Kray dreht.
  • Gangsterfilm mit Tom Hardy, der die legendären britischen, kriminellen Zwillinge Ronald und Reginald Kray verkörpert.
  • Videokritik anzeigen
Alle ansehen

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Hugh Jackman schlägt Tom Hardy als neuen Wolverine vor

    Der Rolle, des mit dem unzerstörbaren Metall Adamantium verstärkten Mutanten Wolverine, in die Hugh Jackman erstmals im Jahre 2000 im ersten X-Men-Film schlüpfte, verdankt er seinen endgültigen Durchbruch in der Traumfabrik. Die Tage Jackmans in dieser Rolle sind jedoch gezählt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sein Auftritt im dritten Wolverine-Solofilm (voraussichtlich 2017) auch sein letzter in dieser Rolle sein...

Kommentare