Holy Smoke (1999)

Holy Smoke Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

In Indien entdeckt die Australierin Ruth Barron ihre spirituelle Seite und verfällt einem charismatischen Guru. Ihre Familie ist von solchen Neuigkeiten wenig erbaut und engagiert den professionellen Sektendeprogrammierer PJ Waters aus den USA, die trickreich in die Heimat gelockte Ruth umzudrehen. PJ hat bereits 189 Menschen “geheilt” und glaubt, in diesem Routinefall auf seine Frau und Assistentin verzichten zu können. Ein folgenschwerer Irrtum, denn Ruth ist PJs Therapie durchaus gewachsen.

Sektenexperte PJ (Harvey Keitel) soll die erleuchtete Ruth (Kate Winslet) zurück auf den Teppich holen und erlebt sein blaues Wunder. Heiter-besinnlicher Geschlechterkampf à la Jane Campion (“Das Piano”).

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Wieder steht bei Jane Campion eine Frauenfigur im Mittelpunkt. In dieser Geschichte um Macht und Unterwerfung versucht Harvey Keitel als US-Sektenexperte Kate Winslet als junge, einem indischen Guru verfallene Australierin wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzubringen. Beide liefern sich ein beachtliches Schauspielduell.

    Auf einem Indienflug traf die gebürtige Neuseeländerin junge Mädchen, die der westlichen Zivilisation abgeschworen hatten und Erleuchtung suchten. Dieses Phänomen diente als Folie, um mit ihrer Schwester Anna Campion das Drehbuch zu schreiben. Die in die Fänge eines Gurus geratene Ruth Barron wird von ihrer Mutter unter der Vorspiegelung, der Vater sei sterbenskrank heimgeholt. Zuhause wartet der teure Sektenspezialist PJ aus Amerika, der sie in drei Tagen deprogrammieren will. Auf einer einsamen Ranch sind die beiden auf sich gestellt. Nach ersten Konfrontationen und dem Muster “Die Schöne und das Biest” verführt die junge Schöne den häßlichen Alten. Der verliert Kopf, Contenance und Professionalität. Das Machtspiel läuft ihm sukzessive aus dem Ruder, der Starke entlarvt sich in aller Schwäche. Denn PJ gehört zu einer Männergeneration, die in den Neunzigern mit Identitätsschwierigkeiten und der Angst vor dem Verlust von Männlichkeit kämpfen, weil das alte Rollenverständnis nicht mehr gilt, sie sich mit dem neuen noch nicht anfreunden können. In einer psychologischen Tour de Force gehen die Kontrahenten durch die Hölle, um nach einer schrecklichen Katharsis ihr Leben wieder in den Griff zu kriegen.

    Jane Campion, bewandert in “gender stories”, haut ihre Message dem Zuschauer manchmal etwas zu drastisch um die Ohren, um dann plötzlich mit märchenhaften und magischen Elementen zu überraschen. Wenn Harvey Keitel, der als Chauvi mit Mini-Bart am Anfang fast eine peinliche Figur macht, am Ende geschminkt und in roten Frauenkleidern durch die Wüste kriecht, die spirituelle Sinnsuche in eine verzweifelte Suche nach sich Selbst eskaliert, gelingt ihr eine filmische Gratwanderung, die knapp aber souverän am Abgrund zur Lächerlichkeit vorbeiführt. Die Barron-Familie (in der Funktion eines griechischen Chorus) überzeichnet Campion leider stark, die selbst ernannten Helfer werden zu Karikaturen. Für die Regisseurin zählt primär die intime Beziehung zwischen zwei Menschen, die sich einander ausliefern und für einen Moment ihre Emotionen nicht kontrollieren können. Auch wenn diese Konstellation manchmal nicht nachzuvollziehen ist, weckt das Psychodrama Interesse. Die Namen Winslet, Keitel und Campion sollten Anziehungspunkt für ein Arthaus-Publikum sein. mk.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • UFA: "Holy Smoke" im Juli 2006

    Die UFA wird am 10. Juli das Drama “Holy Smoke” aus dem Jahr 1999 auf DVD veröffentlichen. In dem Film von Jane Campion sind Kate Winslet und Harvey Keitel in den Hauptrollen zu sehen. Die DVD wird mit rudimentärem Bonusmaterial ausgestattet sein: Es werden ein Trailer, eine Fotogalerie sowie Filmografien enthalten sein. Ab sofort bestellbar: Holy Smoke (DVD) bei Amazon bestellen

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.