Der weiße Hai (1975)

Originaltitel: Jaws
Der weiße Hai Poster
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Ein Weißer Hai terrorisiert eine Badeinsel an der amerikanischen Atlantikküste. Besonnene Einheimische unter Führung von Polizeichef Brody wollen alle Strände schließen und zur großen Jagd blasen, während die Schar der Kaufleute und Gastwirte angesichts der einträglichen Badesaison lieber zur Tagesordnung übergeht und sich damit auch durchsetzt. Als der Hai erneut zuschlägt, bildet Brody mit dem erfahrenen Haifänger Quint und dem Ozeanologen Hooper ein Jagdteam und rückt dem Gegner auf See zu Leibe.

Drei Männer kämpfen gegen einen weißen Hai, der einen Badestrand an der amerikanischen Ostküste bedroht.

Bilder

Im Kino in deiner Nähe

Auf DVD & Blu-ray (7)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Perfekt komponierter Horrorfilm, der ebenso wie der zwei Jahre zuvor erschienene “Exorzist” das Kunststück fertigbrachte, der Kinohysterie eine echte folgen zu lassen. Steven Spielberg, den sein dritter Spielfilm zum erfolgreichsten Regisseur aller Zeiten machte, hatte mit dem Projekt zunächst seine liebe Not: Die Produzenten zögerten, dem Grünschnabel das viele Geld zu geben, und aus geplanten sieben Wochen Drehzeit wurde ein halbes Jahr (“Die Crew drohte, mich umzubringen”). An Amerikas Kinokassen avancierte “Jaws” zum dritterfolgreichsten Film der 70er Jahre.

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare