12 Rounds: Reloaded (2013)

12 Rounds: Reloaded Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Nick Malloy ist ein engagierter Sanitäter, der sich bei einem privaten Einsatz nach einem Unfall den Unwillen des Psychos Heller zuzieht, der Nick in der Folge in ein tödliches Katz- und Mausspiel involviert. Über zwölf Runden jagt Heller den Sanitäter von einem Tatort nach dem anderen in der Stadt und droht mit Tod und Verwüstung. Als wäre das nicht schon genug, involviert Heller auch noch Nicks Ehefrau, was Nick zusätzlich motiviert herauszufinden, warum gerade er für das tödliche Spiel auserwählt wurde.

Ein Sanitäter wird von einem Psychopathen in ein mörderisches Katz- und Mausspiel involviert. Actionsequel mit Beteiligung der WWE, in dem die Prämisse von Stirb langsam – Jetzt erst recht” variiert wird.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Mit dem Original von 2009, in dem Actionspezialist Renny Harlin den damals angesagten John Cena auf einen Hindernisparcours schickte, lässt sich das späte Sequel nicht vergleichen. Wie unlängst “The Marine 3″ ist der Thriller des auf Action spezialisierten Niederländer Roel Reiné (“Death Race”-Sequels) ein weiterer Versuch der WWE, die Filmabteilung der Wrestling-Liga up to date zu halten und den aktuellen Star Randy Orton einer noch breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Kein Meisterwerk, aber sauberes Handwerk..

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.