Zur See

  1. Ø 5
   1977
Trailer abspielen
Zur See Poster
Trailer abspielen

Handlung und Hintergrund

Zur See: Kult-Serie über die Alltagsabenteuer der "MS Fichte"-Besatzung.

Kapitän Karsten hat das Kommando des Überseefrachters „MS Fichte“ übernommen. Gleich auf seiner ersten Fahrt trifft er gegen den Rat seines Chiefs Paul Weyer eine folgenschwere Entscheidung. Neu an Bord ist außerdem Schiffskoch Detlef, der alle Hände voll zu tun hat, um den Geschmack der Mannschaft zu treffen und sich nebenbei an den Alltag an Bord zu gewöhnen. Neben den vielfältigen Herausforderungen auf See müssen die einzelnen Besatzungsmitglieder mit ihren individuellen privaten und familiären Problemen an Land fertig werden.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Zur See (3 DVDs) Poster

Zur See (3 DVDs)

Bei Amazon
Zur See (Steelbook) Poster

Zur See (Steelbook)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(8)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die DDR-Serie „Zur See“ war bei ihrer Erstausstrahlung 1977 ein wahrer Straßenfeger und genießt noch heute Kultstatus. In jeder Episode der neunteiligen Familienserie hat es kräftig „gemenschelt“, was beim damaligen Publikum sehr gut ankam. In den Hauptrollen waren beliebte DDR-Stars zu sehen. Neben Horst Drinda als verantwortungsvoller Kapitän und Günter Naumann als „Chief“ Paul Weyer wurden unter anderem Günter Schubert, Erik S. Klein und Jürgen Zartmann verpflichtet.

News und Stories

Kommentare