Winnetou le Mescaléro

Winnetou le Mescaléro im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

TV-Serie nach einer Idee von Pierre Brice, die sich realistischer als in den Kinofilmen mit dem Leben der Indianer auseinandersetzen sollte.

Bei einem Angriff von Banditen auf ein Indianerdorf wird der Apachenhäuptling Winnetou schwer verwundet. Ein französischer Fotograf findet ihn und bringt ihn zu einem Medizinmann. Nach seiner Genesung trifft er auf den jungen Komantschen Taschunko, der versucht, Winnetous Pferd zu stehlen. Trotz aller Differenzen zwischen den beiden Indianerstämmen, freunden sich Winnetou und Taschunko an. Gemeinsam kämpfen sie gegen die Unterdrückung der Indianer und erleben viele Abenteuer. Gelegentlich treffen sie dabei auch auf Winnetous alte Weggefährten Old Shatterhand und Sam Hawkins.

Winnetou le Mescaléro im Stream

Winnetou le Mescaléro ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Winnetou le Mescaléro.

Winnetou le Mescaléro bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Winnetou le Mescaléro bei Amazon Instant Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Winnetou le Mescaléro bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Winnetou le Mescaléro bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Winnetou le Mescaléro bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Winnetou le Mescaléro bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *

Darsteller und Crew

Auf DVD & Blu-ray

Mein Freund Winnetou (3 DVDs) Poster

Mein Freund Winnetou (3 DVDs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Winnetou le Mescaléro: TV-Serie nach einer Idee von Pierre Brice, die sich realistischer als in den Kinofilmen mit dem Leben der Indianer auseinandersetzen sollte.

    TV-Serie nach einer Idee von Pierre Brice, der nach den erfolgreichen Spielfilmen die Geschichte des edlen Apachenhäuptlings auf die TV-Schirme bringen wollte. Von der ARD im Vorabendprogramm gezeigt, hatte sie nicht den Zuspruch, mit dem die Verantwortlichen eigentlich gerechnet hatten. Daher war nach 14 Episoden Schluss und es dauerte ganze 18 Jahre, bis Pierre Brice in „Winnetous Rückkehr“ wieder in seiner Paraderolle zu sehen war.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Die besten Serien
  3. Winnetou le Mescaléro