Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Why Didn't They Ask Evans?

Why Didn't They Ask Evans?


Why Didn't They Ask Evans?: Zweiteiliger TV-Krimi nach dem Roman "Why Didn't They Ask Evans?" von Agatha Christie.

Filmhandlung und Hintergrund

Zweiteiliger TV-Krimi nach dem Roman "Why Didn't They Ask Evans?" von Agatha Christie.

Wales 1934: Der Pfarrers-Sohn Bobby Jones aus Marchbolt findet an der Steilküste einen Mann. Der Schwerverletzte ist offensichtlich von einem Kliff 20 Meter in die Tiefe gestürzt und kann gerade noch die Frage „Warum haben sie nicht Evans gefragt?“ stammeln bevor er stirbt. Die örtlichen Ermittler gehen von einem tragischen Unglücksfall aus, nur Bobby hegt insgeheim Zweifel an der Unfall-Theorie und grübelt über die rätselhafte Frage des Sterbenden nach. Er vertraut sich schließlich seiner Freundin Lady Frances „Frankie“ Derwent an und beide beginnen auf eigene Faust zu ermitteln, nicht ahnend, dass sie sich damit selbst in Lebensgefahr begeben.

Darsteller und Crew

  • Francesca Annis
    Francesca Annis
  • Sir John Gielgud
    Sir John Gielgud
  • Bernard Miles
  • Eric Porter
  • Connie Booth
  • Leigh Lawson
  • James Warwick
  • John Davies
  • Tony Wharmby
  • Jack Williams
  • Tony Wharmby
  • Mike Humphreys
  • Geoff Beames
  • Ray Helm
  • Joseph Horovitz
  • Corinne Rodriguez

Auf DVD & Blu-ray

Agatha Christie - Warum haben Sie nicht Evans gefragt? Poster

Agatha Christie - Warum haben Sie nicht Evans gefragt?

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Why Didn't They Ask Evans?: Zweiteiliger TV-Krimi nach dem Roman "Why Didn't They Ask Evans?" von Agatha Christie.

    Zwei sehr britische Hobby-Ermittler (wunderbar gespielt von Francesca Annis und James Warwick) stolpern zunächst über eine Leiche und anschließend durch eine sehenswerte Mischung aus Krimi und Komödie. Die erste Agatha-Christie-Verfilmung nach deren Tod stammt aus dem Jahr 1980 und hielt sich eng an die Romanvorlage. Der TV-Zweiteiler kam beim Publikum so gut an, dass in den 1980er-Jahren weitere Adaptionen von Christie-Romanen im Stile dieser Produktion folgten. Francesca Annis und James Warwick ermittelten später noch einmal in der Krimi-Serie „Agatha Christie’s Partners In Crime“ gemeinsam.
    Mehr anzeigen