Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Thursday's Child

Thursday's Child

Filmhandlung und Hintergrund

BBC-Verfilmung des Jugendbuchklassikers von Noel Streatfeild.

England, zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Seit sie der Pfarrer an einem Donnerstag als Baby in einem Korb auf der Kirchentreppe fand, lebt die kleine „Margreth Thursday“ gut behütet bei zwei reizenden alten Damen. Doch das Geld ist knapp und die Damen werden immer älter. Als der Staat schließlich nicht mehr länger für Margreths Unterhalt zahlen will, muss das Mädchen wohl oder übel in das weit entfernte Waisenhaus umziehen. Mit einem Schlag scheint Margreths unbeschwerte Kindheit vorüber. Sie muss sich dem strengen Regiment der grausamen Heimleiterin unterwerfen und bekommt nur von ihrer neuen Freundin Lavinia Beresford Unterstützung, um deren kleine Brüder Peter und Horatio sie sich liebevoll kümmert. Verzweifelt beschließt Margreth schließlich mit den beiden zu türmen und ihre richtigen Eltern zu suchen. Für das Mädchen beginnt eine abenteuerliche Reise.

Darsteller und Crew

  • Clare Walker
  • Gilian Bailey
  • Simon Gipps-Kent
  • David Tully
  • Carolin Harris
  • Dorothea Brooking
  • Henry Farrar
  • Tom McCall

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Margreth Thursday (2 Discs) Poster

Margreth Thursday (2 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Thursday's Child: BBC-Verfilmung des Jugendbuchklassikers von Noel Streatfeild.

    Die ebenso spannende wie bewegende BBC-Miniserie nach der Buch-Vorlage der englischen Kinderbuch-Autorin Noel Streatfeild lässt junge Zuschauer gebannt mit den Waisenkindern mitfiebern und zeigt am Beispiel der kleinen Helden eindrucksvoll wie wichtig Selbstvertrauen, Entschlossenheit und Loyalität sind, wenn man ein Ziel unbedingt erreichen will. In den 1970er-Jahren war der Sechsteiler ein wahrer Straßenfeger und bis heute hat die Literaturverfilmung nichts von ihrem Charme eingebüßt.
    Mehr anzeigen