Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Virgin Queen

The Virgin Queen

Anzeige

The Virgin Queen: Alle Jahre wieder werden die schönsten Dramen und Schurkenstücke der Geschichte neu verfilmt, doch selten ballen sich Interpretationen des selben Themas so dicht wie in den vergangenen Jahren die Elizabeth-Filme. Da muss man sich schon etwas einfallen lassen, um heraus zu ragen, und diese britische TV-Miniserie tut das, in dem sie (im Gegensatz etwa zu Shekhar Kapoor) hohen Wert auf historische Genauigkeit legt und...

„The Virgin Queen“ im Stream

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Handlung und Hintergrund

Als Elizabeth Tudor, Tochter von Anne Boleyn und Heinrich VIII., Mitte des 16. Jahrhunderts ins geschlechtsreife Alter kommt, steht es noch Spitz auf Knopf, ob sie wohl eher die nächste Königin wird oder das nächste Opfer im Religionskrieg zwischen Protestanten (sie) und Katholiken (Maria Stuart). Als Königin lässt sie Stuart köpfen und gründet die anglikanische Kirche, was ihr der Papst mit Bann und Spanien mit Krieg dankt. Als Nelson die Armada versenkt, kann Elizabeth sich der zweitwichtigsten Staatsfrage widmen: Wer wird der Vater ihrer Kinder.

Im 16. Jahrhundert besteigt nach Umwegen und mit dramatischen Folgen die „jungfräuliche Königin“ Elizabeth I. den Thron von England. Episches BBC-Geschichtsdrama mit Anne-Marie Duff („Margot“) und Tom Hardy („Bronson“).

Darsteller und Crew

Regisseur
  • Coky Giedroyc
Produzent
  • Simon Curtis,
  • Justin Bodle,
  • Laura Mackie,
  • Paul Rutman
Darsteller
  • Anne-Marie Duff,
  • Sienna Guillory,
  • Tom Hardy,
  • Ian Hart,
  • Dexter Fletcher,
  • Tara Fitzgerald,
  • Ulrich Thomsen,
  • Richard Syms
Drehbuch
  • Paula Milne
Musik
  • Martin Phipps
Kamera
  • David Odd
Schnitt
  • Joe Walker
Casting
  • Nina Gold

Kritiken und Bewertungen

0 Bewertung
5Sterne
 
()
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Alle Jahre wieder werden die schönsten Dramen und Schurkenstücke der Geschichte neu verfilmt, doch selten ballen sich Interpretationen des selben Themas so dicht wie in den vergangenen Jahren die Elizabeth-Filme. Da muss man sich schon etwas einfallen lassen, um heraus zu ragen, und diese britische TV-Miniserie tut das, in dem sie (im Gegensatz etwa zu Shekhar Kapoor) hohen Wert auf historische Genauigkeit legt und mit Anne-Marie Duff („Margot“) bzw. Tom Hardy („Bronson“) zwei hervorragende Hauptdarsteller präsentiert. Guter Griff für Geschichtsfreunde.
    Mehr anzeigen
Anzeige