Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Invaders

The Invaders

Filmhandlung und Hintergrund

Effektvoller, wenngleich mit vierstündiger Laufzeit etwas zäh geratener Science-fiction-Alptraum in bester „Bodysnatchers“-Tradition, der sich nahtlos in das laufende Kinojahr der außerirdischen Invasoren einfügt. Routiniers wie Scott Bakula, Elisabeth Pena und Richard „John Boy Walton“ Thomas überzeugen in gut gezeichneten Charakterrolen, während die Effektabteilung mit packenden Stunts und Morphingeffekten für...

In der nächtlichen Wüste von New Mexico landet ein außerirdisches Raumschiff und entläßt eine Gruppe von gut getarnten Infiltratoren in die Umgebung. Die einzigen Menschen, die von der Invasion Kenntnis nehmen und lange genug leben, um ihr Wissen weiterzugeben, sind ein kleiner Junge, dem keiner glaubt, und ein neurotischer Ex-Knacki, den jeder jagt. Gemeinsam nimmt das ungleiche Duo den Kampf um das Schicksal der Menschheit auf.

Außerirdische infiltrieren die Erde. Nur ein kleiner Junge und ein neurotischer Ex-Knacki erkennen die Gefahr aus dem All und versuchen, sich ihr entgegenzustellen. Science-Fiction-Alptraum in bester „Bodysnatchers“-Tradition mit packenden Stunts und Morphingeffekten.

The Invaders im Stream

The Invaders ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu The Invaders.

Darsteller und Crew

Auf DVD & Blu-ray

The New Invaders Poster

The New Invaders

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Effektvoller, wenngleich mit vierstündiger Laufzeit etwas zäh geratener Science-fiction-Alptraum in bester „Bodysnatchers“-Tradition, der sich nahtlos in das laufende Kinojahr der außerirdischen Invasoren einfügt. Routiniers wie Scott Bakula, Elisabeth Pena und Richard „John Boy Walton“ Thomas überzeugen in gut gezeichneten Charakterrolen, während die Effektabteilung mit packenden Stunts und Morphingeffekten für eingestreute Kurzweil sorgt. SF-Fans schlagen zu.
    Mehr anzeigen