Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Incredible Hulk

The Incredible Hulk

Filmhandlung und Hintergrund

TV-Animationsserie um den weltbekannten Marvel-Comichelden.

Seit einem gescheiterten Reaktortest verwandelt sich der Wissenschaftler Dr. Bruce Banner regelmäßig in den fürchterlichen Hulk. Verzweifelt sucht er nach einer Möglichkeit, die Bestie, die in ihm haust, loszuwerden. Gejagt von dem gnadenlosen General Ross und Erzrivalen wie dem Megahirn (The Leader) und Dr. Doom, bekommt Banner Hilfe von Superhelden wie dem Iron Man oder den Fantastic Four. Unterdessen mutiert Banners Cousine Jennifer nach einer Bluttransfusion in She-Hulk.

Darsteller und Crew

Auf DVD & Blu-ray

The Incredible Hulk - Staffel 1.1 Poster

The Incredible Hulk - Staffel 1.1

Bei Amazon
The Incredible Hulk - Staffel 1.2 Poster

The Incredible Hulk - Staffel 1.2

Bei Amazon
The Incredible Hulk 1996 - Komplette Serie 1 (2 Discs) Poster

The Incredible Hulk 1996 - Komplette Serie 1 (2 Discs)

Bei Amazon
The Incredible Hulk and She Hulk 1996 - Complete Season 2 (2 Discs) Poster

The Incredible Hulk and She Hulk 1996 - Complete Season 2 (2 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • The Incredible Hulk: TV-Animationsserie um den weltbekannten Marvel-Comichelden.

    Die US-Animationsserie aus dem Jahr 1996 ist bereits die dritte animierte Serie um den beliebten Marvel-Comichelden „Hulk“. Die Geschichte ist mittlerweile bekannt. In jeder Folge bemüht sich Dr. Banner verzweifelt um ein Mittel, das ihn endlich von seinem furchterregenden Alter Ego trennen kann, scheitert doch immer wieder kurz vor einem Erfolg. Trotzdem, jede der 21 Episoden ist spannend, actiongeladen und wird durch das Erscheinen von weiteren Marvel-Superhelden und altbekannten Widersachern aufgepeppt. Gesprochen wird der Zeichentrickheld in der US-Version von dem legendären „Hulk“-Darsteller Lou Ferrigno. Für die große Fangemeinde des grünen Monsters und des Marvel-Universums ist die Serie sicher ein Muss.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Hulk-Solo nach The Avengers: Age of Ultron?

    Kino.de Redaktion05.05.2014

    Ein weiterer Hulk-Solofilm soll für die Zeit nach The Avengers: Age of Ultron bei Marvel in Planung sein, sagt Ex-TV-Hulk Lou Ferrigno. Mit Hulk und Der unglaubliche Hulk wurden bereits zwei Versuche unternommen, dem grünen Giganten einen festen Platz im stetig expandierenden Superheldenkino zu sichern. Beide Adaptionen waren allerdings nicht in der Lage, die Erwartungen des Studios zu erfüllen. Ang Lees Version aus...

  • Nach The Avengers: Kein neuer Solo-Streifen für den Hulk?

    Kino.de Redaktion17.04.2012

    Marvels Superhelden-Spektakel The Avengers wird in Kürze die Kinogänger auf der ganzen Welt beglücken. Natürlich macht man sich im Hause von Marvel Entertainment schon Gedanken um die weitere Zukunft der in dem Film versammelten Helden Iron Man, Thor, Captain America und Hulk. Und die Pläne für die Sequels sind laut den Worten von Marvels Produzentenmogul Kevin Feige schon weit fortgeschritten. Man habe beispielsweise...

  • Isla Fisher als zauberhaftes Technik-Genie

    Kino.de Redaktion16.09.2011

    Isla Fisher ist nicht nur als Ehefrau des Komikers Sacha Baron Cohen alias Borat bekannt, sondern auch als talentierte und hübsche Schauspielerin. Die Lady, die bisher in Filmen wie Die Hochzeits-Crasher und Burke & Hare in Erscheinung trat, hat sich nun einem größeren Projekt angeschlossen, dessen Leitung in den Händen von Regisseur Louis Letterier liegt. Dieser konzentriert sich nach Gestalten aus der griechischen...

  • Neuer Hulk für die Avengers?

    Kino.de Redaktion28.07.2011

    Ob Ang Lee und Eric Bana in Hulk oder Louis Leterrier und Edward Norton in Der unglaubliche Hulk, so recht wollte aus keiner Kombination eine kultige Comicadaption werden. Waren die Dramaqualitäten des ersten Films besser und die Darstellung des Hulk näher an den Marvel-Comics, fehlte dem grünen Giganten der richtige Widersacher. Im zweiten Versuch wurde dem Rechnung getragen und mit Abomination einer der gefährlichsten...