Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Sturmfrei: 26-teilige Jugendcomedyserie.

Handlung und Hintergrund

Lea kämpft mit all jenen Problemen, mit denen 14-jährige Mädchen eben so kämpfen. Schulprobleme, Knatsch mit der besten Freundin und erste Flirtversuche verursachen das Teenager-typische Gefühlschaos. Doch als ob das noch nicht genug wäre, muss sich Lea auch noch mit ihrem kleinen Bruder Paul und ihrem - sagen wir - unkonventionellen Onkel Lars herumschlagen. Der Lebenskünstler mit den etwas eigenwilligen Erziehungsmethoden beaufsichtigt die Geschwister nämlich, weil deren Vater und sein Bruder beruflich ständig unterwegs sind.

Kinder-Comedy um das Alltagschaos im Leben der 14-jährigen Lea.

Besetzung und Crew

Darsteller
  • Nick Schuck,
  • Katharina Wolfert,
  • Fanni Pantförder,
  • Bürger Lars Dietrich,
  • Lukas Sperber,
  • Milena Tscharntke
Drehbuch
  • Tanja Sawitzki

Bilder

Kritikerrezensionen

  • Sturmfrei: 26-teilige Jugendcomedyserie.

    Die deutsche Comedy-Serie für Mädchen ist ein Volltreffer. Die Episoden um den turbulenten Alltag von Lea & Co. sind modern und witzig und die Hauptdarsteller super-sympathisch. Besonders Comedian, Schauspieler und Musiker Bürger Lars Dietrich überzeugt in seiner Doppelrolle als schräger Onkel und karriereorientierter Vater der Kinder Lea und Paul. Die herausragende Qualität dieser Produktion wurde sogar international gewürdigt. Beim renommierten Children’s Film Festival in Chicago hat „Sturmfrei“ 2012 den internationalen Preis der Kinderjury in der Kategorie „Live-Action Television Program“ gewonnen.
    Mehr anzeigen
Anzeige