Schöne Ferien Poster

Handlung und Hintergrund

Schöne Ferien: Drei Reiseleiter erleben mit wechselnden Touristengruppen Urlaubsabenteuer rund um die Welt.

Michael, Steffi und Tina sind Reiseleiter und als solche permanent mit den kleinen und großen Sorgen und Nöten der ihnen anvertrauten Touristengruppen konfrontiert. Gemeinsam mit den Urlaubern erleben sie mal lustige, mal aufregende, mal anrührende Abenteuer von Kenia bis Malaysia.

Darsteller und Crew

Auf DVD & Blu-ray

Schöne Ferien (2 Discs) Poster

Schöne Ferien (2 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die fünfteilige Unterhaltungsserie lud die Fernsehzuschauer 1985 zum Träumen ein. Urlaubsgeschichten vor den schönsten Kulissen der Welt, viele Gaststars in jeder Folge und das smarte Reiseleiter-Team, bestehend aus Sigmar Solbach, Claudia Rieschel und Simone Rethel waren die Zutaten für diese ARD-Primetime-Reihe um die schönste Zeit des Jahres. „Schöne Ferien“ war eine der Serien die die Popularität von Sigmar Solbach begründeten, bevor ihm in der Hochglanz-Serie „Das Erbe der Guldenburgs“ 1987 endgültig der Durchbruch gelang.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Die besten Serien
  3. Schöne Ferien