Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Richelieu

Richelieu

Filmhandlung und Hintergrund

Französisch-deutscher Kostüm-Mehrteiler, der dem berühmt-berüchtigten Kirchenmann aus dem 17. Jahrhundert gewidmet ist.

Nach dem Verzicht seines Bruders wird der französische Adelige Armand Jean du Plessis de Richelieu 1607 im Alter von 21 Jahren zum Bischof von Luçon geweiht. Schnell erweist sich, dass Richelieu nicht gewillt ist, seinen Tätigkeitsbereich auf das Geistliche zu beschränken. Im Rahmen seines politischen Wirkens gelingt es ihm, die Gunst von König Ludwig XIII. zu erwerben. 1622 wird er zum Kardinal ernannt. In der Folgezeit nutzt er seinen Einfluss auf Ludwig, um den französischen Staat nach seinen Ideen umzugestalten.

Darsteller und Crew

  • Pierre Vernier
  • Maria Wimmer
  • Jean Leuvrais
  • Jean-Pierre Bernard
  • Jan Hendriks
  • Werner Kreindl
  • Jacques Rosny
  • Marco Perrin
  • Jean-Pierre Decourt
  • Pierre Petit
  • Vladimir Cosma

Auf DVD & Blu-ray

Richelieu (3 Discs) Poster

Richelieu (3 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Richelieu: Französisch-deutscher Kostüm-Mehrteiler, der dem berühmt-berüchtigten Kirchenmann aus dem 17. Jahrhundert gewidmet ist.

    Sechsteilige Miniserie, die als französisch-deutsche Koproduktion entstand. Mit beträchtlichem Aufwand wird das Leben des einflussreichen französischen Kirchendieners und Staatsmannes Richelieu in Szene gesetzt, wobei Richelieu Filmfreunden vor allem als Bösewicht in den Verfilmungen von „Die drei Musketiere“ bekannt sein dürfte. Für die Regie war Jean-Pierre Decourt zuständig, der bereits zuvor beim Mehrteiler „Michael Strogoff“ mit Hauptdarsteller Pierre Vernier gearbeitet hatte.
    Mehr anzeigen