Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Playhouse 90

Playhouse 90


Playhouse 90: Serie von 90-Minütern verschiedener Autoren und Regisseure.

Playhouse 90

Filmhandlung und Hintergrund

Serie von 90-Minütern verschiedener Autoren und Regisseure.

Woche für Woche präsentierte CBS im Rahmen der Reihe „Playhouse 90“ ein 90-minütiges Live-Drama der unterschiedlichsten Genres. Die Liste der beteiligten Autoren ist beeindruckend und umfasst Namen wie F. Scott Fitzgerald, William Faulkner und Ernest Hemingway. Die meisten Stücke stammten von Rod Serling, gefolgt von Leslie Stevens, James Cavanagh und David Shaw. Mit 27 Inszenierungen für „Playhouse 90“ führt John Frankenheimer die Liste der Regisseure an.

Darsteller und Crew

  • Peter Lorre
    Peter Lorre
  • James Mason
    James Mason
  • E. G. Marshall
    E. G. Marshall
  • Van Heflin
    Van Heflin
  • Sterling Hayden
    Sterling Hayden
  • Eli Wallach
    Eli Wallach
  • Jack Palance
    Jack Palance
  • Sylvia Sidney
    Sylvia Sidney
  • Boris Karloff
    Boris Karloff
  • Vincent Price
    Vincent Price
  • Charles Bronson
    Charles Bronson
  • Buster Keaton
    Buster Keaton
  • Maria Schell
    Maria Schell
  • Rip Torn
    Rip Torn
  • Jack Warden
    Jack Warden
  • Burt Reynolds
    Burt Reynolds
  • Anne Bancroft
    Anne Bancroft
  • Charlton Heston
    Charlton Heston
  • Piper Laurie
    Piper Laurie
  • Leslie Nielsen
    Leslie Nielsen
  • Lee Remick
    Lee Remick
  • Tony Randall
    Tony Randall
  • Angela Lansbury
    Angela Lansbury
  • Sydney Pollack
    Sydney Pollack
  • Jason Robards
    Jason Robards
  • Maximilian Schell
    Maximilian Schell
  • Ben Gazzara
    Ben Gazzara
  • John Frankenheimer
    John Frankenheimer
  • George Roy Hill
    George Roy Hill
  • Arthur Penn
    Arthur Penn
  • Sidney Lumet
    Sidney Lumet
  • John Williams
    John Williams
  • Richard Joy
  • Charles Bickford
  • Kim Hunter
  • Franchot Tone
  • Barry Sullivan
  • Diana Lynn
  • Patty McCormack
  • Mary Astor
  • Marc Lawrence
  • Rod Taylor
  • Keenan Wynn
  • Jackie Coogan
  • Victor Jory
  • Eddie Ryder
  • Frank Lovejoy
  • Melvyn Douglas
  • Everett Sloane
  • Leif Erickson
  • Hedda Hopper
  • Robert F. Simon
  • Lawrence Dobkin
  • John Williams
  • James Whitmore
  • Celia Lovsky
  • Cliff Robertson
  • Dick York
  • Art Carney
  • Jane Darwell
  • Richard Basehart
  • Mona Freeman
  • William Roerick
  • John Kerr
  • Gary Merrill
  • Jack Klugman
  • Edmond O'Brien
  • Gladys Cooper
  • Nina Foch
  • Tom Palmer
  • Judith Anderson
  • Susan Oliver
  • Mildred Dunnock
  • Henry Jones
  • Werner Klemperer
  • Vladimir Sokoloff
  • Hope Lange
  • Richard Boone
  • Terry Carter
  • Larry Gates
  • James Gregory
  • Luther Adler
  • Malcolm Atterbury
  • Martin Balsam
  • Milton Selzer
  • John Hoyt
  • Steven Hill
  • Harry Townes
  • Lloyd Bridges
  • Zsa Zsa Gabor
  • John Drew Barrymore
  • Viveca Lindfors
  • Jack Carson
  • Laraine Day
  • Ralph Bellamy
  • Red Skelton
  • Mickey Rooney
  • Teresa Wright
  • Farley Granger
  • Raymond Burr
  • Robert Vaughn
  • Buddy Ebsen
  • Darryl Hickman
  • Inger Stevens
  • Anthony Barr
  • Franklin J. Schaffner
  • Ralph Nelson
  • Vincent J. Donehue
  • Arthur Hiller
  • Buzz Kulik
  • Robert Stevens
  • Delbert Mann
  • Fielder Cook
  • Alex Segal
  • James Neilson
  • Robert Mulligan
  • Paul Wendkos
  • Oscar Rudolph
  • Ron Winston
  • David Swift
  • Rod Serling
  • A. E. Hotchner
  • Leslie Stevens
  • James P. Cavanagh
  • David Shaw
  • Elick Moll
  • Paul Monash
  • Mildred Freed Alberg
  • Ralph Levy
  • Jerry Goldsmith
  • Robert Allen

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Playhouse 90: Serie von 90-Minütern verschiedener Autoren und Regisseure.

    Die Drama-Anthologie „Playhouse 90“ gilt als Meilenstein der amerikanischen Fernsehgeschichte. Zwischen 1956 und 1961 zeigte der US-Sender CBS insgesamt 134 TV-Dramen in vier Staffeln. Darunter Juwelen wie Rod Serlings Stück „Requiem of a Heavyweight“, das 1956 sechs Emmys gewann. Nicht zuletzt aufgrund der hohen Produktionskosten wurde das renommierte Programm schließlich eingestellt.
    Mehr anzeigen