Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Nightflyers

Nightflyers

  

Nightflyers: Space-Horror-TV-Serie basierend auf der Novelle von „Game of Thrones“-Autor George R. R. Martin.

Play Trailer
Poster Nightflyers Staffel 1

Streaming bei:

Filmhandlung und Hintergrund

Space-Horror-TV-Serie basierend auf der Novelle von „Game of Thrones“-Autor George R. R. Martin.

Im Jahr 2093 ist die Erde durch Krankheiten und Umweltverschmutzung nahezu unbewohnbar. Unter der Leitung von Astrophysiker Karl D’Branin (Eoin Macken) machen sich Captain Roy Eris (David Ajala) und die Crew der Nightflyer auf den Weg, mit der außerirdischen Lebensform der Volcryn Kontakt aufzunehmen. Womöglich könnten sie so ihren Planeten und ihre Daheim gebliebenen Familien retten.

Doch bereits kurz nach Aufbruch merkt die Besatzung, dass etwas an Bord nicht stimmt. Was steckt dahinter? Ist die Mission womöglich ein großer Fehler?

„Nightflyers“ – Hintergründe

Die Serie „Nightflyers“ ist ein Mix aus Science-Fiction und Horror, sie wurde 2018 für den US-amerikanischen Fernsehsender Syfy produziert. Für den internationalen Vertrieb zeichnet Netflix verantwortlich, auch in Deutschland ist die Serie auf ebenjener Streamingplattform verfügbar.

In groben Zügen basiert „Nightflyers“ auf dem gleichnamigen Roman von „Game of Thrones“-Autor George R. R. Martin, orientiert sich aber eher an der Verfilmung aus dem Jahr 1987. Im Februar 2019 gab der Sender Syfy bekannt, die Serie nicht zu verlängern, sondern nach Staffel 1 einzustellen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories