1. Kino.de
  2. Serien
  3. Nicht von schlechten Eltern

Nicht von schlechten Eltern

  

Filmhandlung und Hintergrund

Familienserie: Papa Marinekapitän, Mama Lehrerin, zum gegenseitigen Leidwesen an der gleichen Schule wie ihre vier Sprösslinge...

Die Familie Schefer muss nach Bremen umziehen, weil Vater Wolfgang auf den dortigen Marinestützpunkt versetzt wird. Zum Leidwesen der drei Kinder Felix, Jenny und Moritz nimmt Mutter Sibylle ausgerechnet an ihrer neuen Schule eine freie Stelle als Musiklehrerin an. Gemeinsam unternehmen die fünf alle Anstrengungen, den chaotischen Haushalt auf die Reihe zu bringen. Und dann gibt’s da auch noch Oma Lisbeth, die keine Gelegenheit auslässt, für zusätzlichen Trubel zu sorgen und die Erziehungsversuche von Wolfgang und Sibylle zu pulverisieren.

Nicht von schlechten Eltern im Stream

Nicht von schlechten Eltern ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Nicht von schlechten Eltern.

Darsteller und Crew

Auf DVD & Blu-ray

Nicht von schlechten Eltern - Staffel 1 Poster

Nicht von schlechten Eltern - Staffel 1

Bei Amazon
Nicht von schlechten Eltern - Staffel 1 (3 Discs) Poster

Nicht von schlechten Eltern - Staffel 1 (3 Discs)

Bei Amazon
Nicht von schlechten Eltern - Staffel 2 (3 DVDs) Poster

Nicht von schlechten Eltern - Staffel 2 (3 DVDs)

Bei Amazon
Nicht von schlechten Eltern - Staffel 2 (3 Discs) Poster

Nicht von schlechten Eltern - Staffel 2 (3 Discs)

Bei Amazon
Nicht von schlechten Eltern - Staffel 3 (3 DVDs) Poster

Nicht von schlechten Eltern - Staffel 3 (3 DVDs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Nicht von schlechten Eltern: Familienserie: Papa Marinekapitän, Mama Lehrerin, zum gegenseitigen Leidwesen an der gleichen Schule wie ihre vier Sprösslinge...

    Beliebte TV-Serie im ARD-Vorabendprogramm, die beachtliche Einschaltquoten vorweisen konnte. Ein dickes Plus war der unkonventionelle Umgangston, der innerhalb der Familie herrschte. Die durchweg überzeugenden Darsteller, allen voran Ulrich Pleitgen, Sabine Postel, Patrick Bach und Tina Ruland, trugen ihr Übriges zum Erfolg bei.

Kommentare