Filmhandlung und Hintergrund

Drei Episoden der US-Knast-TV-Serie. Die teilweise packenden Stories fließen auf mehreren Ebenen ineinander und stellen allerhand kauzige Typen des „Dauerpersonals“ in unterschiedlichen Schwierigkeiten vor. Geoffrey Lewis verleiht Harrys Freund Frank sein markantes Profil in einer ansprechenden Produktion, die gute Umsätze verspricht.

Harry Kantschneider, verurteilt wegen Drogendelikten in Verbindung mit Autodiebstahl, soll auf Veranlassung der Gefängnispsychologin entlassen werden, doch im entscheidenden Moment dreht er durch und muß bleiben. Nach sechsmonatiger Einzelhaft erfährt er vom Tod seines verhaßten Vaters und ist nur mühsam dazu zu bewegen, an der Beerdigung teilzunehmen. Währenddessen wird ein junger Delinquent eingeliefert, der Ziel der homosexuellen Obsessionen eines anderen Gefangenen ist und diesen tötet.

Drei Episoden der US-Knast-TV-Serie. Die teilweise packenden Stories fließen auf mehreren Ebenen ineinander und stellen allerhand kauzige Typen des „Dauerpersonals“ in unterschiedlichen Schwierigkeiten vor. Harry Kantschneider, verurteilt wegen Drogendelikt in Verbindung mit Autodiebstahl, soll auf Veranlassung der Gefängnispsychologin entlassen werden, doch im entscheidenden Moment dreht er durch und muß bleiben.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Drei Episoden der US-Knast-TV-Serie. Die teilweise packenden Stories fließen auf mehreren Ebenen ineinander und stellen allerhand kauzige Typen des „Dauerpersonals“ in unterschiedlichen Schwierigkeiten vor. Geoffrey Lewis verleiht Harrys Freund Frank sein markantes Profil in einer ansprechenden Produktion, die gute Umsätze verspricht.

Kommentare