Filmhandlung und Hintergrund

Comedy-Serie um die Familie einer Kriminalschriftstellerin.

Schriftstellerin Vicky Voss hat ein turbulentes Leben: Ihre beiden Töchter Milli und Caro geraten in ihren Augen ständig in Schwierigkeiten, um die sich die sorgende (für die Kinder: nervende) Mutter kümmern muss, Großvater Henry und Hund Alfred nötigen ihr auch noch zusätzliche Aufmerksamkeit ab und dann sind da ja noch die äußerst nervigen Nachbarn.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Mama ist unmöglich, Vol.1, Folgen 1-13 (3 Discs) Poster

Mama ist unmöglich, Vol.1, Folgen 1-13 (3 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Mama ist unmöglich (26 Folgen): Comedy-Serie um die Familie einer Kriminalschriftstellerin.

    Turbulente Comedyserie, die im Laufe ihrer zweijährigen (1997-1999) Sendezeit eine Menge Besetzungsumstellungen mitmachen musste. So verließ Franziska Troegner, die Vicky Voss spielte, die Serie nach der ersten Staffel und Angelika Milster trat in ihre Fußstapfen, aber auch Tochter Caro wurde kurz vor Ende der Serie noch einmal neu besetzt.

Kommentare