Macht der Leidenschaft

  1. Ø 0
   1993
Macht der Leidenschaft Poster

Handlung und Hintergrund

Macht der Leidenschaft: Deutsch-kanadische Seifenoper.

Geschichte zweier verfeindeter Familien: Jürgen Haller ist Oberhaupt der in Hamburg ansässigen Familie Haller, die es mit einem Automobilkonzern zu Macht und Reichtum gebracht hat. Die Familie Langer/McDeere lebt in Woodland Kanada und hat zwar durch die Entwicklung verschiedener Automodelle entscheidend zum Erfolg der Hallers beigetragen, doch leben sie längst im Dauerzwist. Auf der anderen Seite sind die Familien durch verschiedene Liebschaften und Beziehungsgeflechte miteinander verstrickt. Als Jürgen Haller nur knapp einem Anschlag entgeht, engagiert er Sebastian Langer, schwarzes Schaf der Familie, als Leibwächter…

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Groß angelegte Seifenoper mit Dietmar Schönherr in der Rolle des Familienoberhauptes Jürgen Haller. In weiteren Rollen waren Adelheid Arndt und Tina Ruland zu sehen. Da es sich um eine deutsch-kanadische Koproduktion handelte, spielten außerdem verschiedene kanadische Darsteller. Die 130 Folgen der Soap waren zunächst 45 Minuten lang, wurden ab Folge 80 jedoch zweigeteilt im 25-Minuten-Format ausgestrahlt.

Kommentare