1. Kino.de
  2. Serien
  3. Luke's Kingdom

Luke's Kingdom

  

Filmhandlung und Hintergrund

Abenteuerserie über die englische Auswanderer-Familie Firbeck, die im australischen New South Wales eine neue Heimat sucht.

Oberleutnant a. D. Jason Firbeck verlässt 1829 nach dem Tod seiner Frau mit seinen drei Kindern Luke, Sam und Jassy seine Heimat England, um im fernen Australien ein neues Leben zu beginnen. Doch durch einen bürokratischen Fehler ist das Stück Land in New South Wales, das ihm von der Krone zugesichert worden war, bereits von anderen Siedlern besetzt. Als „Squatters“ müssen sich die Firbecks nun außerhalb der offiziellen Siedlungsgrenzen niederlassen.

Luke's Kingdom im Stream

Luke's Kingdom ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Luke's Kingdom.

Darsteller und Crew

  • Peter Weir
    Peter Weir
    Infos zum Star
  • Oliver Tobias
    Oliver Tobias
  • James Condon
    James Condon
  • Elisabeth Crosby
    Elisabeth Crosby
  • Gerard Maguire
    Gerard Maguire
  • David Baxter
    David Baxter
  • Helen Morse
    Helen Morse
  • Hugh David
    Hugh David
  • Gareth Davies
    Gareth Davies
  • Peter Hammond
    Peter Hammond
  • Ken Hannam
    Ken Hannam
  • Donald Bull
    Donald Bull
  • Keith Dewhurst
    Keith Dewhurst
  • John Dorsman
    John Dorsman
  • Tony Morphett
    Tony Morphett
  • Keith Raine
    Keith Raine
  • Tony Essex
    Tony Essex
  • John McLean
    John McLean
  • Ernest Hilton
    Ernest Hilton
  • Richard Hindley
    Richard Hindley

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Luke's Kingdom: Abenteuerserie über die englische Auswanderer-Familie Firbeck, die im australischen New South Wales eine neue Heimat sucht.

    Die Serie nach Motiven von E. V. Timms „Pages from a Squatter’s Diary“ war eine englisch-australische Koproduktion. Zwischen 1973 und 74 entstanden insgesamt 26 Episoden der actionreichen Abenteuerserie. In der Titelrolle war der Schweizer Schauspieler Oliver Tobias zu sehen, der bis heute auch im deutschen Fernsehen immer wieder präsent ist („Unter weißen Segeln“, „Klinik unter Palmen„). Mitte der 70er-Jahre lief „Luke’s Kingdom“ unter dem Titel „Das neue Land“ erfolgreich im ZDF-Vorabendprogramm.

Kommentare