Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Lipstick Jungle

Lipstick Jungle

Anzeige

Lipstick Jungle: 20 Folgen Großstadtdschungel um drei New Yorker Geschäftsfrauen nach dem Roman von Candace Bushnell ("Sex and the City").

„Lipstick Jungle“ im Stream

Poster Lipstick Jungle Staffel 1

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Streaming Start: 07.02.2008
  • Genre: Drama-Serie
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Blackie and Blondie Productions
Poster Lipstick Jungle Staffel 2

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Streaming Start: 24.09.2008
  • Genre: Drama-Serie
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Blackie and Blondie Productions

Handlung und Hintergrund

Die drei Freundinnen Wendy Healy (Brooke Shields), Nico Reilly (Kim Raver) und Victory Ford (Lindsay Price) zählen zu den einflussreichsten Geschäftsfrauen von New York. Der berufliche Erfolg lässt sich jedoch nicht immer mit einem erfüllten Privatleben unter einen Hut bringen. Das bekommt vor allem Wendy zu spüren: Sie ist Leiterin einer Film-Produktionsfirma und Mutter von zwei Kindern. Während sie sich um das finanzielle Auskommen der Familie sorgt, führt ihr Ehemann Shane (Christopher Wiehl) den Haushalt und kümmert sich um die Erziehung von Taylor (Dylan Clark Marshall) und Maddie (Sarah Hyland). Als Wendy sich immer mehr in ihre Arbeit vertieft und sich allmählich zum Workaholic entwickelt, kommt es zum Ehekrach und sie sieht sich mit dem Vorwurf konfrontiert, nicht mehr für die Kinder da zu sein. Auch die Ehe der ehrgeizigen Nico, die als Chefredakteurin des „Bonfire Magazine“ zahlreiche Erfolge feiert, läuft nicht viel besser. Sie ist mit dem Literaturprofessor Charles (Christopher Cousins) verheiratet, der aber weder für ihre Arbeit, noch für sie großes Interesse zeigt. Auf einer Party lernt sie den jungen Fotografen Kirby Atwood (Robert Buckley) kennen und sie beginnt eine Affäre, die nicht nur ihr Privatleben, sondern auch ihre Karriere gehörig durcheinanderzubringen droht. Die Dritte im Bunde und gleichzeitig jüngste der drei Freundinnen, die Modedesignerin Victory, hat sich bisher vor allem auf den Job konzentriert und ist noch auf der Suche nach ihrem Mr. Right. Als ihre Karriere nach einer verpatzten Modeschau gerade auf dem Tiefpunkt ist, tritt der Milliardär Joe Benett (Andrew McCarthy) in ihr Leben und sie scheint endlich den Richtigen gefunden zu haben. Gemeinsam meistern die drei Karrierefrauen die Höhen und Tiefen des Lebens, immer auf dem schmalen Grad zwischen privaten und beruflichen Erfolg.

Darsteller und Crew

Regisseur
  • Jay Chandrasekhar,
  • Timothy Busfield
Produzent
  • Oliver Goldstick,
  • Candace Bushnell
Ausführender Koproduzent
  • Lisa Melamed
Darsteller
  • Brooke Shields,
  • Sarah Hyland,
  • Matt Lauria,
  • Rosie Perez,
  • Julian Sands,
  • Natasha Bedingfield,
  • Noah Bean,
  • Kim Raver,
  • Lindsay Price,
  • Paul Blackthorne,
  • Andrew McCarthy,
  • Robert Buckley,
  • David Norona,
  • Dylan Clark Marshall,
  • Seth Kirschner,
  • Marcia DeBonis,
  • James Lesure,
  • Adriane Lenox,
  • David Alan Basche,
  • Christopher Cousins,
  • Shannon McGinnis,
  • Carlos Ponce,
  • Vanessa Marcil,
  • Mary Tyler Moore,
  • Ronald Guttman,
  • Edward Kerr,
  • Melanie Mayron,
  • Maria Thayer,
  • Lorraine Bracco
Drehbuch
  • Eileen Heisler,
  • DeAnn Heline,
  • Oliver Goldstick,
  • Lisa Melamed,
  • Jennie Snyder,
  • Mark Driscoll,
  • Yvette Lee Bowser
Musik
  • W.G. Snuffy Walden
Kamera
  • David M. Dunlap
Casting
  • James Calleri
Buchvorlage
  • Candace Bushnell

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0 Bewertung
5Sterne
 
()
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Lipstick Jungle: 20 Folgen Großstadtdschungel um drei New Yorker Geschäftsfrauen nach dem Roman von Candace Bushnell ("Sex and the City").

    Nach dem Mega-Erfolg der Glamour-Serie „Sex and the City“ lag es nahe, eine weitere Serie über schicke New Yorkerinnen nachzuschieben. Doch die Autorin Candace Bushnell konnte den Erfolg nicht wiederholen. Der fade „Sex and the City“-Abklatsch mit Brooke Shields, Kim Raver und Lindsay Price als New Yorker Business-Ladies zwischen Karriere und Privatleben enttäuschte. Die Serie wurde nach der zweiten Staffel eingestellt.
    Mehr anzeigen
Anzeige