1. Kino.de
  2. Serien
  3. Les Mystères de Paris

Les Mystères de Paris

zum Trailer

Les Mystères de Paris im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

TV-Historien-Miniserie nach dem Feuilletonroman "Mystères de Paris" von Eugène Sue.

Paris Mitte des 19. Jahrhunderts: In den dunkelsten Gassen und Spelunken der Stadt sorgt ein geheimnisvoller Mann für Recht und Ordnung, legt sich mit den finstersten Gestalten an und beschützt die Armen und Schwachen. Der geheimnisvolle Fremde nennt sich „Rudolphe“ und ist kein Geringerer als der deutsche Adelige Rudolf von Gerolstein. Seine ärgsten Widersacher sind die Gauner „Schulmeister“ und „Eule“.

Les Mystères de Paris im Stream

Les Mystères de Paris ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Les Mystères de Paris.

Les Mystères de Paris bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Les Mystères de Paris bei Amazon Instant Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Les Mystères de Paris bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Les Mystères de Paris bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Les Mystères de Paris bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Les Mystères de Paris bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Die Geheimnisse von Paris, Teil 1-5 (2 Discs) Poster

Die Geheimnisse von Paris, Teil 1-5 (2 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Les Mystères de Paris: TV-Historien-Miniserie nach dem Feuilletonroman "Mystères de Paris" von Eugène Sue.

    Eugène Sues Roman „Mystères de Paris“ erschien 1843 zunächst als Fortsetzungsroman in einer Tageszeitung. Die pralle Geschichte um den deutschen Prinzen, der in den dunkelsten Ecken der französischen Hauptstadt als eine Art Rächer der Armen auftritt und auf seine ganz eigene Weise für Gerechtigkeit kämpft, wurde schnell zum Bestseller und bereits mehrfach verfilmt. Die aufwändigste Adaption ist sicher André Michels TV-Fünfteiler aus dem Jahr 1980 mit dem jungen Sigmar Solbach in seiner zweiten großen Fernsehrolle nach „Der Winter, der ein Sommer war“ (1976).

Kommentare