Filmhandlung und Hintergrund

Ein Team junger Ärzte kämpft in einer Berliner Notaufnahme täglich um das Leben der Patienten.

In der Notaufnahme des Klinikums Berlin Mitte schieben Oberarzt Dr. Marcel Plenzdorff und ein Team junger Ärzte und Assistenzärzte Dienst. Jeden Tag kämpfen sie gemeinsam um das Leben der Patienten. Schlecht bezahlt und überarbeitet verlieren viele den Glauben an die hehren Prinzipien ihres Berufs. Neben den beruflichen Problemen machen private Konflikte den Ärzten das Leben oft schwer.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
Stimmen
4
 
Stimmen
3
 
Stimmen
2
 
Stimmen
1
 
Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Klinikum Berlin Mitte: Ein Team junger Ärzte kämpft in einer Berliner Notaufnahme täglich um das Leben der Patienten.

      Die deutsche Krankenhaus-Serie „Klinikum Berlin Mitte“ orientierte sich klar am amerikanischen Erfolgsformat „Emergency Room“. Unter Kritikern und einer festen „KBM“-Fangemeinde galt die Adaption als durchaus gelungen. Pro Sieben zeigte insgesamt zwei Staffeln der Serie, bevor das Format zum Schwestersender Sat.1 wechselte. Nach der dritten Staffel und insgesamt 39 Folgen stellte Sat.1 „Klinikum Berlin Mitte“ wegen schwächelnder Quoten ein.

    Kommentare