1. Kino.de
  2. Serien
  3. G-Men vs. the Black Dragon

G-Men vs. the Black Dragon

Filmhandlung und Hintergrund

FBI-Agent Rex Bennett schaltet die Bande des Schwarzen Drachen aus.

Die USA während des Zweiten Weltkrieges: Einige Terroristen der berüchtigten Black Dragon Bande aus Japan wurden in das Land eingeschleust. Die Regierung beauftragt FBI-Agent Rex Bennett damit, sie zu finden und unschädlich zu machen. Nach verschiedenen Sabotage-Akten des Black-Dragon-Anführers Oyama Haruschi muss der „G-Man“ mit der britischen Agentin Vivian Marsh und seinem chinesischen Kollegen Chang Sing kooperieren, um Haruschi das Handwerk zu legen.

G-Men vs. the Black Dragon im Stream

G-Men vs. the Black Dragon ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu G-Men vs. the Black Dragon.

Darsteller und Crew

  • Rod Cameron
    Rod Cameron
  • Roland Got
    Roland Got
  • Constance Worth
    Constance Worth
  • Nino Pipitone
    Nino Pipitone
  • George J. Lewis
    George J. Lewis
  • William Witney
    William Witney
  • Spencer Gordon Bennet
    Spencer Gordon Bennet
  • Bud Thackery
    Bud Thackery
  • Tony Martinelli
    Tony Martinelli
  • Mort Glickman
    Mort Glickman

Auf DVD & Blu-ray

Haruschi - Sohn des Doktor Fu Man Chu Poster

Haruschi - Sohn des Doktor Fu Man Chu

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • G-Men vs. the Black Dragon: FBI-Agent Rex Bennett schaltet die Bande des Schwarzen Drachen aus.

    Das Publikum im Kriegs-Amerika war 1943 begeistert von der Action-Serie um den Kampf des mutigen Agenten-Trios gegen die finsteren japanischen Terroristen. Die spannende Handlung mit clever eingesetzten Cliffhangern, jeder Menge atemberaubender Stunt-Einlagen und Special Effects sowie knallharten Faustkämpfen machten die Film-Reihe ausgesprochen erfolgreich und Hauptdarsteller Rod Cameron berühmt. Über 70 Jahre später wirkt der Serial-Klassiker allerdings ziemlich angestaubt und zum Teil unfreiwillig komisch.

Kommentare