Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Fridolin

Fridolin

  

Filmhandlung und Hintergrund

Fridolin Krawutschke will unbedingt als Kindergärtner arbeiten.

Fridolin Krawutschkes Traumberuf ist Kindergärtner. Er beginnt schließlich, als Erzieher-Praktikant im Kindergarten der Cottbuser Verkehrsbetriebe zu arbeiten. Die Kinder sind schnell begeistert von Fridolin. Ihre Eltern haben allerdings ernsthafte Vorbehalte gegen den jungen Mann im Frauenberuf. Nach und nach schafft es Fridolin mit seiner unkonventionellen Art, auch die Mütter für sich zu begeistern, während die Familienväter mehr als skeptisch bleiben.

Darsteller und Crew

  • Lutz Salzmann
  • Regina Beyer
  • Georgi Popow
  • Solveig Müller
  • Otmar Richter
  • Stefanie Külberg
  • Renate Geißler
  • Christof Winzer
  • Helga Raumer
  • Wolfgang Greese
  • Anja Stange
  • Marko Bräutigam
  • Klaus Grabowsky
  • Helmut Borkmann
  • Renate Földesi
  • Imke Gerber
  • Bernd Wefelmeyer

Auf DVD & Blu-ray

Fridolin (3 Discs) Poster

Fridolin (3 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Fridolin: Fridolin Krawutschke will unbedingt als Kindergärtner arbeiten.

    Die Familienserie wurde Mitte der 1980er-Jahre in der damaligen DDR produziert. Allerdings kamen Einwände seitens der Politik. Das Ministerium für Volksbildung hatte selbst Vorbehalte gegen männliche Kindergärtner und wollte folglich auch keinen als Held einer Fernsehserie sehen. Deshalb mussten sich die Macher von „Fridolin“ einen Kniff einfallen lassen. Fridolin Krawutschke wurde schließlich als Absolvent einer Pädagogischen Hochschule und zukünftiger Lehrer vorgestellt, der im Kindergarten lediglich ein einjähriges Praktikum absolviert. Die Serie durfte starten und lief schließlich sehr erfolgreich. Neben Lutz Salzmann in der Titelrolle wirkten zahlreiche DDR-Fernsehstars mit. Sehenswert: Helga Raumer als Brigadeleiterin Flora Müller.
    Mehr anzeigen