Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. FLCL

FLCL

Filmhandlung und Hintergrund

Surrealer Coming-of-Age-Anime zwischen Aliens, Robotern und E-Gitarren.

Der Schüler Naota lebt mit seinem triebgesteuerten Vater und seinem Großvater in einer Vorstadt-Wohnung. Sein Leben ist absolut durchschnittlich bis er eines Tages von Haruka und deren Vespa überfahren wird. Nach dem Unfall zieht ihm die durchgeknallte Vespa-Fahrerin noch ihre E-Gitarre über den Schädel und schon ist nichts mehr wie es einmal war. Haruka, die sich selbst als Außerirdische vorstellt, nistet sich kurzerhand bei ihrem Opfer ein und aus dessen Kopf sprießen plötzlich Roboter!

Darsteller und Crew

  • Kazuya Tsurumaki
  • Yoji Enokido

Auf DVD & Blu-ray

FLCL - Collector's Edition Poster

FLCL - Collector's Edition

Bei Amazon
FLCL - FLCL Vol. 01 Poster

FLCL - FLCL Vol. 01

Bei Amazon
FLCL - FLCL Vol. 02 Poster

FLCL - FLCL Vol. 02

Bei Amazon
FLCL - FLCL Vol. 03 Poster

FLCL - FLCL Vol. 03

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • FLCL: Surrealer Coming-of-Age-Anime zwischen Aliens, Robotern und E-Gitarren.

    Bizarr, bizarrer, FLCL: FLCL, also „Fooly Cooly“, Naota durchlebt den totalen Wahnsinns-Trip und die Zuschauer dieser Anime-Serie gleich mit. Die abgedrehte Coming-of-Age-Story mit ihren skurrilen Figuren präsentiert sich in einem ebenso furiosen Bilder-Mix und wird von einem wilden Soundtrack der japanischen Alternative-Rock-Band „The Pillows“ untermalt. Wer also mal einen ganz anderen Anime sehen will und keine Angst vor ein bisschen Gehirnwäsche hat, ist hier genau richtig.
    Mehr anzeigen