Filmhandlung und Hintergrund

"Märchentante" Shelley Duvall präsentiert klassische Märchen nicht nur für Kinder.

Von „Froschkönig“ bis „Rumpelstilzchen“, von „Rapunzel“ bis „Hänsel und Gretel“, von „Pinocchio“ bis „Die Schneekönigin“. Das „Faerie Tale Theatre“ lässt die schönsten Märchenklassiker in 27 Episoden lebendig werden.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
Stimmen
4
 
Stimmen
3
 
Stimmen
2
 
Stimmen
1
 
Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Faerie Tale Theatre: "Märchentante" Shelley Duvall präsentiert klassische Märchen nicht nur für Kinder.

      Die Schauspielerin Shelley Duvall produzierte und präsentierte zwischen 1982 und 1987 die aufwändige, mehrfach ausgezeichnete Märchen-Reihe „Faerie Tale Theatre“ für den US-Kabelsender Showtime. Hochkarätige Schauspieler wie Robin Williams, Susan Sarandon, Jeff Bridges, Liza Minelli und Vanessa Redgrave schlüpften in die Rollen der bekannten Märchenhelden und Regisseure wie Francis Ford Coppola und Tim Burton inszenierten die gern gehörten Geschichten für Kinder, aber auch erwachsene Märchen-Freunde.

    Kommentare