Alle Bilder und Videos zu Dracula

Filmhandlung und Hintergrund

Jonathan Rhys Meyers als düsterer Titelheld im viktorianischen London.

London, Ende des 19. Jahrhunderts: Alexander Grayson, ein reicher amerikanischer Geschäftsmann, taucht plötzlich in der britischen Metropole auf und wird schnell Teil der vornehmen viktorianischen Gesellschaft. Die Leidenschaft des charismatischen Amerikaners gilt der neuen Elektrizität, die die Nacht zum Tag machen kann. Grayson ist in Wahrheit niemand anderes als Dracula höchstpersönlich, der gekommen ist, um sich an jenen zu rächen, die ihn einst zur Unsterblichkeit verdammten und ihm seine große Liebe Ilona nahmen. Dabei bekommt es der Fürst der Finsternis mit der einflussreichen Lady Jane Wetherby zu tun, die den mächtigen „Orden des Drachen“, einen Geheimbund entschlossener Vampirjäger, unterstützt. Beistand bekommt Dracula dagegen von seinem ehemaligen Erzfeind Abraham Van Helsing.

Thriller-Serie mit Jonathan Rhys Meyers als Dracula.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Dracula - Die komplette Serie Poster

Dracula - Die komplette Serie

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 5,0
(2)
5
 
2 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Dracula: Jonathan Rhys Meyers als düsterer Titelheld im viktorianischen London.

    Dracula, der wohl berühmteste aller Vampire, macht diesmal das viktorianische London unsicher. Das ist gut so, denn die Metropole und die Villen der Upper Class bieten einen ansehnlichen Rahmen für Draculas Rachefeldzug. Jonathan Rhys Meyers gibt einen Dracula, für den so manche Dame freiwillig den Hals freimachen würde und die von Bram Stoker erdachten Nebenfiguren von Van Helsing über Jonathan Harker bis Renfield wurden neu interpretiert. Eigentlich keine schlechte Ausgangssituation für eine erfolgreiche neue Dracula-Serie. Doch unglücklicherweise liefert die Neuauflage der alten Geschichte selbst die Steilvorlagen für harte Kritik: Blutleer und ohne Biss hieß es einhellig und so verschwand dieser Dracula nach nur einer Staffel wieder im Sarg.

News und Stories

Kommentare