Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Spione von Warschau

Filmhandlung und Hintergrund

Zweiteiliger Spionagethriller um einen französischen Diplomaten in Polen kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs.

Warschau kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges: Jean-François Mercier, hoch dekorierter Kriegsheld aus dem Ersten Weltkrieg, arbeitet als Militärattaché an der französischen Botschaft. Doch der charmante Aristokrat führt ein Doppelleben. Als Spion für Frankreich beobachtet er die Aktivitäten an der deutsch-polnischen Grenze. Mercier realisiert, dass die Nazis sowohl die Invasion in Polen, als auch einen Angriff auf Frankreich vorbereiten. Seine Befürchtungen werden bald von Informanten in Deutschland bestätigt, doch seine französischen Auftraggeber zweifeln zunächst. Als der Spion eine Affäre mit der schönen Anwältin Anna Skarbek beginnt, die noch mit einem Exil-Russen liiert ist, bringt er sich und seine Geliebte in höchste Gefahr.

Zweiteiliger Spionagethriller nach dem Roman von Alan Furst.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Die Spione von Warschau Poster

Die Spione von Warschau

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Die Spione von Warschau: Zweiteiliger Spionagethriller um einen französischen Diplomaten in Polen kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs.

    Zweifellos liefert die internationale Koproduktion drei Stunden solider Fernsehunterhaltung aus der Welt der Spione und Geheimdienste voller großer Politik, hinterhältiger Intrigen, Verrat und amouröser Verwicklungen. Allerdings schmälern die stereotype Zeichnung der Charaktere und die sehr langsame, in Teilen schmonzettenhafte Inszenierung von Coky Giedroyc, gegen die Hauptdarsteller David Tennant vergeblich anspielt, den Genuss.

Kommentare