Filmhandlung und Hintergrund

TV-Serie um ein Internat und den turbulenten Alltag.

Vera Herzog ist Lehrerin am Schlossinternat Lüttin. Neben ihrer Lehrtätigkeit ist sie verantwortlich für die Wohngruppe „Prinzenhäusler“. Durch ihren Einfluss werden die Jugendlichen mehr und mehr zu einer festen Gemeinschaft. Außerdem sind da noch der Schulleiter Henning Seld und der Sportlehrer Fritz Bülow, die beide das Gefühlsleben von Vera Herzog gehörig durcheinanderbringen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
Stimmen
4
 
Stimmen
3
 
Stimmen
2
 
Stimmen
1
 
Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Die Schule am See (3 Staffeln, insgesamt 44 Folgen): TV-Serie um ein Internat und den turbulenten Alltag.

      Beliebte Jugendserie, gedreht in einem echten Internat, teilweise mit den Schülern als Komparsen. Mareike Carrière spielte die Lehrerin Vera Herzog mit Herz und Verstand. Nach ihrem Aussteigen in der dritten Staffel, sie war mittlerweile zur Schulleiterin aufgestiegen, verlor die Serie aber merklich an Zuschauerinteresse und wurde 2000 nach drei Jahren eingestellt.

    Kommentare