1. Kino.de
  2. Serien
  3. Die Schlüssel

Die Schlüssel

Filmhandlung und Hintergrund

Krimimehrteiler aus der Feder von Francis Durbridge, der mit seinen Geschichten Einschaltquoten von bis zu 90 Prozent erreichte.

Der junge Philip Martin besucht in London kurz seinen Bruder Eric, bevor er nach Dublin weiterreist um die Frau eines Freundes zu besuchen. Er kommt allerdings nie dort an, sondern wird kurz darauf in Maidenhead in einem Hotel tot aufgefunden. Schnell stellt sich heraus, dass der vermeintliche Selbstmord gar keiner ist. Während Inspector Hyde sich an die Lösung des Falles macht, bekommt Eric einen geheimnisvollen Schlüssel zugespielt.

Die Schlüssel im Stream

Die Schlüssel ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Die Schlüssel.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Die Schlüssel: Krimimehrteiler aus der Feder von Francis Durbridge, der mit seinen Geschichten Einschaltquoten von bis zu 90 Prozent erreichte.

    Der britische Krimiautor Francis Durbridge wurde den deutschen TV-Zuschauern buchstäblich über Nacht bekannt, als 1962 mit „Das Halstuch“ sein erster Mehrteiler ausgestrahlt wurde. Mit Einschaltquoten von rund 90 Prozent prägte er den Begriff „Straßenfeger“. Zu einem Skandal kam es, als der Kabarettist Wolfgang Neuss in einer Zeitungsanzeige den Täter von „Das Halstuch“ verriet. Angeblich bekam Neuss in der Folge deswegen sogar Morddrohungen.

Kommentare