Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Die Moffels

Die Moffels

  
Play Trailer
Bilderstrecke starten(32 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Moffels

Filmhandlung und Hintergrund

Intergalaktische Halbfeen erfüllen Kinderwünsche.

Die kleine Luzi entdeckt in ihrem Zimmer eine merkwürdige Karte. Zufällig zaubert sie damit drei außerirdische Moffels herbei. Die intergalaktischen Halbfeen Leopold, Panini und Bruno bleiben von da an 33 1/3 Monate bei dem Mädchen. Jeden Abend darf sich Luzi nun etwas wünschen, das ihr die Moffels erfüllen. Kein Wunder, dass den Vieren eine aufregende Zeit bevorsteht.

Darsteller und Crew

  • Ute Krause
  • Sabrina Wanie
  • Gerd Wanie
  • Christof Vonderau

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Die Moffels Poster

Die Moffels

Bei Amazon
Die Moffels - Die komplette 2. Staffel Poster

Die Moffels - Die komplette 2. Staffel

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

1,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

    1. Die kleine Luzie stolpert über eine Kiste mit einer Geheimformel, mit der sie drei liebenswerte Fantasiegeschöpfe aus dem All, die sich die „Moffels“ nennen, in ihr Schlafzimmer zaubern kann. Jeden Abend vor dem Schlafengehen kann sie sich nun von ihren neuen Freunden einen ganz besonderen Wunsch erfüllen lassen, mit dem sich jedes Kind identifizieren kann, wie zum Beispiel das Erlernen des Fahrradfahrens.
      Liebevoll animiert und in einer kindgerechten Länge von jeweils vier Minuten bieten die einzelnen Episoden rund um die sympatischen Freunde fantasievoll und zugleich lehrreich eine schöne Bereicherung der „Sandmännchen“- Fernsehreihe. Aus diesem Grund verleiht die FBW-Jury hier das Prädikat „wertvoll“.

      Quelle: Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)
      Mehr anzeigen
    2. Die Moffels: Intergalaktische Halbfeen erfüllen Kinderwünsche.

      Das Konzept für die Animationsserie stammt von der renommierten Kinderbuchautorin und -illustratorin Ute Kraus („Oskar und der sehr hungrige Drache“). Zielgruppe für die knuffigen 3D-Halbfeen sind die Drei- bis Sechsjährigen. Ab Herbst 2008 sollen zunächst 26 Vierminüter beim „Sandmännchen“ laufen, 26 weitere „Moffels“-Folgen sind bereits geplant.
      Mehr anzeigen