Die 25. Stunde (2008)

Die 25. Stunde Poster
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Handlung und Hintergrund

Die 25. Stunde: Mystery-Serie um eine Zeitungsreporterin, die in Momenten größter emotionaler Erregung durch ein Zeittor in die Vergangenheit reisen kann.

Sarah Eichhorn ist Reporterin bei einer Tageszeitung und allein erziehende Mutter eines zehnjährigen Sohnes. Als sie eines Tages entdeckt, dass sie im Zustand höchster emotionaler Erregung genau eine Stunde in die Vergangenheit gehen kann, wird ihr Leben noch komplizierter, als es sowieso schon ist. Denn sie ist auf einmal in der Lage, Menschen das Leben zu retten.

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Ende 2006 begannen unter der Regie von Thomas Jauch in Berlin die Dreharbeiten zum Pilotfilm der RTL-Serie “Die 25. Stunde” mit Claudia Michelsen in der Hauptrolle. Die Serie sollte die typischen Elemente von Familienunterhaltung mit denen einer Mystery-Serie verbinden. Da die deutsche Serienunterhaltung aber in der Krise steckte und Eigenproduziertes rasant an Zuschauern verlor, wurde der Start der Serie verschoben.

Darsteller und Crew

Kommentare