Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Der schwarze Graf

Der schwarze Graf

Filmhandlung und Hintergrund

Graf Tamerland, genannt der "schwarze Graf", spielt meisterhaft auf der Klaviatur der Diplomatie.

Die Truppen Napoleons haben Anfang des 19. Jahrhunderts das Fürstentum Attenburg-Thalheim besetzt. In dieser Situation erweist sich Graf Tamerland, enger Berater und Kanzler des Fürsten, als ebenso gewiefter Diplomat wie skrupelloser Intrigant und - wenn es sein muss - sogar als ausgezeichneter Alchimist. „Der schwarze Graf“, wie Tamerland genannt wird, schafft es immer wieder geschickt, seine politischen Widersacher auszuschalten und die Situation so auszunutzen, dass sie ihm persönlich zum Vorteil gereicht. Dabei bleibt der undurchsichtige Graf stets ein charmanter Unterhalter und ist besonders bei der Damenwelt gern gesehen.

Darsteller und Crew

Auf DVD & Blu-ray

Der schwarze Graf - Die komplette 1. Staffel Poster

Der schwarze Graf - Die komplette 1. Staffel

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Der schwarze Graf: Graf Tamerland, genannt der "schwarze Graf", spielt meisterhaft auf der Klaviatur der Diplomatie.

    Spannende Retro-TV-Serie aus den 1970ern - nicht nur für Fernseh-Nostalgiker. In der aufwändig produzierten und mit viel Liebe zum Detail ausgestatteten Historienserie steht unter der Regie von Hellmuth Matiasek ein wunderbares Schauspielerensemble vor der Kamera. Neben Günther Ungeheuer, der sich als ideale Besetzung der Titelrolle erweist, sind so populäre Darsteller wie Sky Dumont, Klaus Wildbolz, Kurt Weinzierl, Dirk Dautzenberg, Karl-Heinz Vosgerau, Otto Tausig und Robert Naegele zu sehen.
    Mehr anzeigen